Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
AIRBUS GROUP Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 17,400 USD
  • +0,05
  • +0,31%
WKN
A1XBMKNiederlande
ISIN
US0092791005
Symbol
AIRA
Sektor
Transport / Verkehr
Realtime Kurse der Börse Stuttgart im Push-Chart aktivieren! Umrechnung: 16,271 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung17,46Hoch / Tief (heute) 17,50 / 17,35 Gehandelte Aktien (heute)65.768 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag17,34Hoch / Tief (1 Jahr)17,50 / 13,25Performance 1 Monat / 1 Jahr +5,89% / +13,18%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu AIRBUS GROUP SE ADR

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 16,29 EUR +0,04 +0,27% n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 16,12 EUR +0,12 +0,80% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 16,11 EUR 0,00 +0,02% 16,113 / 16,439
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 16,29 EUR +0,01 +0,06% n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 17,40 USD +0,05 +0,31% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze

Aktuelle wikifolio Trades zu AIRBUS GROUP

Mehr Informationen: Auf wikifolio.com beobachten Sie aktiv betreute Handelsstrategien von Tradern. Eine solche Handelsstrategie heißt wikifolio. In einem wikifolio sehen Sie das aktuelle Portfolio sowie jeden Trade und können jeden Schritt des Traders live und ohne Verzögerung mitverfolgen.

Hier sehen Sie die letzten 5 Trades der von Ihnen betrachteten Aktie und in welchem wikifolio der Trade stattgefunden hat sowie die Entwicklung des zugehörigen wikifolios. Ferner zeigen wir Ihnen, wie viele Trades es über verschiedene Zeiträume gegeben hat.

Sie haben die Möglichkeit, durch den Erwerb eines wikifolio-Zertifikats, das die Wertentwicklung eines wikifolios abbildet, direkt vom Wissen erfahrener Trader zu profitieren, können zusätzlich Gebühren sparen und Ihren Zeitaufwand minimieren, da Sie sich nicht täglich mit dem Finanzmarkt beschäftigen müssen.
OrderAnzahlwikifolioPerf. 1M
Kauf1000 Stk.Dipp&Whipp +6,83%
Kauf10 Stk.Markenaktien +1,06%
Trend Indikator
KäufeVerkäufe
1W100%
100%0%
0%
1M100%
100%0%
0%
3M100%
100%0%
0%
weitere Informationen zu wikifolio

Für die Inhalte ist wikifolio.com verantwortlich. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen.

Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu AIRBUS GROUP

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung51.218,13 Mio EURAnzahl Aktien783.871.000 Stk.Streubesitz73,60%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2018e 2017e 2016e 2015
Ergebnis je Aktie (in EUR) 4,67 3,57 3,11 3,43
Dividende je Aktie (in EUR) - - - 1,30
Dividendenrendite (in %) - - - 8,27
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)19,98Momentum 250T1,12Gl. Durchschnitt 38T15,58
Vola 250T (in %)28,76RSL (Levy) 30T1,04Gl. Durchschnitt 100T14,49
Momentum 30T1,07RSL (Levy) 250T1,13Gl. Durchschnitt 200T14,25
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu AIRBUS GROUP

WKN
A1XBMK
ISIN
US0092791005
Symbol
AIRA
Land
Niederlande
Branche
Luft- und Raumfa...
Sektor
Transport / Verk...
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
AIRBUS GROUP

Firmenprofil zu AIRBUS GROUP

Die Airbus Group (ehemals EADS) ist ein europäischer Konzern, der aus der Fusion der deutschen DaimlerChrysler Aerospace AG, der französischen Aerospatiale Matra und der spanischen CASA entstanden ist. Die Airbus Group gilt als Europas größtes Luft- und Raumfahrtunternehmen sowie als einer der größten Rüstungskonzerne weltweit. Das Unternehmen ist in der zivilen Luftfahrt, im Bereich der Verteidigungstechnologie, beim Bau von Hubschraubern, in der Raumfahrt, bei der Konstruktion und Fertigung von Transport- und Kampfflugzeugen sowie den dazugehörigen Dienstleistungen tätig. Zur Airbus Group gehören unter anderem der zivile Flugzeugbauer Airbus, der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter und das Raumfahrtunternehmen Astrium.Der Ausblick der Airbus Group für das Geschäftsjahr 2014 basiert auf der Erwartung, dass Weltwirtschaft und Luftverkehr gemäß den vorherrschenden unabhängigen Prognosen wachsen und dass es zu keinen größeren Turbulenzen kommt.2014 dürften die Auslieferungen bei Airbus - einschließlich der ersten A350 XWB - in etwa auf Vorjahresniveau liegen. Die Zahl der Bruttobestellungen für Zivilflugzeuge dürfte die der Auslieferungen übersteigen.Bei einem Wechselkurs von EUR 1 = $ 1,35 rechnet die Airbus Group mit stabilen Umsätzen im Vergleich zu 2013.Auf Basis des EBIT* vor Einmaleffekten erwartet die Airbus Group für 2014 eine moderate Steigerung der Umsatzrendite und bestätigt ihr Umsatzrenditeziel von 7 bis 8 Prozent für das Jahr 2015(7). Die Entwicklung des EBIT* sowie des Gewinns je Aktie* der Airbus Group wird von der Fähigkeit abhängen, Belastungen durch Einmaleffekte gering zu halten. Einmaleffekte sollten sich nach derzeitigem Stand auf folgende potenzielle Belastungen beschränken: auf das A350-XWB-Programm, auf Währungseffekte aufgrund der Differenz von Dollar-Zu- und Abflüssen zu unterschiedlichen Zeitpunkten sowie auf bilanzielle Neubewertungen.Das A350-XWB-Programm birgt weiterhin Herausforderungen. Jede Änderung des Zeitplans und der Kostenannahmen könnte zunehmend höhere Rückstellungen zur Folge haben.Die Airbus Group strebt für 2014 einen ausgeglichenen Free Cash Flow vor Übernahmen an.Update 13.05.2014: Der Ausblick der Airbus Group für das Geschäftsjahr 2014 basiert auf der Erwartung, dass Weltwirtschaft und Luftverkehr gemäß den vorherrschenden unabhängigen Prognosen wachsen und dass es zu keinen größeren Turbulenzen kommt. 2014 dürften die Auslieferungen bei Airbus - einschließlich der ersten A350 XWB - in etwa auf Vorjahresniveau liegen. Die Zahl der Bruttobestellungen für Zivilflugzeuge dürfte die der Auslieferungen übersteigen. Bei einem Wechselkurs von EUR 1 = $ 1,35 rechnet die Airbus Group mit stabilen Umsätzen im Vergleich zu 2013.Auf Basis des EBIT* vor Einmaleffekten erwartet die Airbus Group für 2014 eine moderate Steigerung der Umsatzrendite und bestätigt ihr Umsatzrenditeziel von 7 bis 8 Prozent für das Jahr 2015(5). Die Entwicklung des EBIT* sowie des Gewinns je Aktie* der Airbus Group wird von der Fähigkeit abhängen, Belastungen durch Einmaleffekte gering zu halten. Einmaleffekte sollten sich nach derzeitigem Stand auf folgende potenzielle Belastungen beschränken: auf das A350-XWB-Programm und auf Währungseffekte aufgrund der Differenz von Dollar-Zu- und Abflüssen zu unterschiedlichen Zeitpunkten sowie auf bilanzielle Neubewertungen. Das A350-XWB-Programm birgt weiterhin Herausforderungen. Jede Änderung des Zeitplans und der Kostenannahmen könnte zunehmend höhere Rückstellungen zur Folge haben.Die Airbus Group strebt für 2014 einen ausgeglichenen Free Cash Flow vor Übernahmen an.

weitere Infos zu AIRBUS GROUP
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu AIRBUS GROUP mit anderen Aktien der Branche Luft- und Raumfahrtindustrie!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu AIRBUS GROUP

Unternehmensmitteilungen zu AIRBUS GROUP

Videos zu AIRBUS GROUP

DAX: Trendlinie im Fokus / Anlagetipp: Airbus Grou... (DER AKTIONÄR TV)
DAX: Trendlinie im Fokus / Anlagetipp: Airbus Group

Marktidee: Airbus Group Die Airbus-Aktie konsolidiert momentan über der 200-Tage-Linie. Sollte der Kurs in den nächsten Handelstagen über die kritisch...

Analyser to go: SocGen lobt neue Airbus-Ziele (dpa-AFX)
Analyser to go: SocGen lobt neue Airbus-Ziele

Die französische Großbank Societe Generale hat das Kursziel für Airbus nach Quartalszahlen von 64 auf 66 Euro angehoben und die Einstufung "Kaufen" be...

alle Videos zu AIRBUS GROUP

OnVista Analyzer zu AIRBUS GROUP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten