Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
DVB BANK SE Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 24,680 EUR
  • 0,00
  • 0,00%
WKN
804550Deutschland
ISIN
DE0008045501
Symbol
DVB
Sektor
Finanzsektor
Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung24,68Hoch / Tief (05.02.16) 24,68 / 24,68 Gehandelte Aktien (05.02.16)45 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag24,68Hoch / Tief (1 Jahr)25,52 / 23,79Performance 1 Monat / 1 Jahr -0,28% / -0,60%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu DVB BANK SE

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 24,70 EUR 0,00 0,00% Handelsplatz geschlossen: 24,700 / 25,000
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 24,70 EUR -0,01 -0,04% 24,700 / 25,000
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 24,68 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
London Stock Exchange Handelsplatz geschlossen: 24,30 EUR -0,69 -2,79% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu DVB BANK SE

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.147,73 Mio EURAnzahl Aktien46.467.000 Stk.Streubesitz4,53%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015e 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 0,00 1,86
Dividende je Aktie (in EUR) - 0,00 0,00 0,60
Dividendenrendite (in %) - 0,00 0,00 2,43
KGV - - - 13,25
KCV - - - -0,59
PEG - - - -0,13
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)4,72Momentum 250T0,99Gl. Durchschnitt 38T24,73
Vola 250T (in %)8,89RSL (Levy) 30T0,99Gl. Durchschnitt 100T24,70
Momentum 30T0,99RSL (Levy) 250T0,99Gl. Durchschnitt 200T24,87
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu DVB BANK SE

WKN
804550
ISIN
DE0008045501
Symbol
DVB
Land
Deutschland
Branche
Banken
Sektor
Finanzsektor
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
DVB BANK SE

Firmenprofil zu DVB BANK SE

Die DVB Bank SE ist eine, auf den internationalen Verkehrsmarkt spezialisierte, Bank und zählt heute zu den führenden Adressen als Beraterbank und Finanzierungsinstitut der globalen Verkehrswirtschaft. Sie bietet ihren Kunden Produkte und Dienstleistungen an, die im Wesentlichen fünf Wertschöpfungsbereichen zuzurechnen sind. Getragen vom eigenen Asset & Market Research, das die Verkehrsträger und -märkte analysiert, steht die DVB Bank ihren Kunden mit den Produkten Structured Asset Financing, Equity Sourcing und Investments, Risk Distribution, Advisory Services und Loan Participations zur Verfügung. Die DVB ist an den Standorten Frankfurt am Main, Hamburg, London, Cardiff, Rotterdam, Bergen/Oslo, Piräus, Zürich, Singapur, Tokio, New York und Curaçao vertreten.Die DVB hat sich auch im Prognosezeitraum 2015 zum Ziel gesetzt, einen Return on Equity vor Steuern im Zielintervall von 8-12 % und eine Cost-Income-Ratio im Zielintervall von 48-52 % zu erreichen. Der EVA(TM) reflektiert sowohl die Ertrags- als auch die Risikosituation, insoweit ist eine Prognose mit großen Unsicherheiten behaftet. Aufgrund der in einigen Teilmärkten der DVB weiterhin schwierigen Situation erwarten wir für 2015 einen einstelligen, positiven Millionenbetrag. In den Folgejahren könnte sich die Situation weiter verbessern.Update 13.05.2015: Das Geschäftsjahr 2015 sehen wir weiter vorsichtig positiv. Wir streben ein Ergebnis an, das über dem des Vorjahres liegen sollte. Die Risikokosten sehen wir aufgrund der schwierigen Lage einzelner Schifffahrtssegmente auf dem Niveau der letzten Jahre.'Update 13.08.2015: Wir sehen die Entwicklung des operativen Geschäfts im Transport Finance in der zweiten Jahreshälfte weiterhin vorsichtig optimistisch. Denn erfahrungsgemäß gelingt es uns, die Ergebnisbeiträge aus dem Finanzierungs- und Beratungsgeschäft für die internationale Transportwirtschaft im zweiten Halbjahr zu steigern. Die Risikokosten werden jedoch einstweilen aufgrund der anhaltend schwierigen Lage in einzelnen Schifffahrtssegmenten auf dem Niveau der Vorjahre bleiben. Entgegen unserer bisherigen Prognose, ein gegenüber dem Vorjahr erhöhtes Konzernergebnis zu erzielen, könnte die Bank unter Berücksichtigung des belastenden Sondereffekts der genannten außerplanmäßigen Abschreibung für das Geschäftsjahr 2015 nur ein unter dem Vorjahresniveau liegendes Konzernergebnis erreichen.'Update 5.11.2015: Die DVB prognostiziert, dass sich das Konzernergebnis vor Steuern für das Geschäftsjahr 2015 im positiven, niedrigen bis mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich bewegen und damit unter dem Vorjahresniveau liegen wird. Dieser Rückgang des Konzernergebnisses vor Steuern (31. Dezember 2014: 104,0 Mio EUR) resultiert im Wesentlichen aus im vierten Quartal 2015 von der DVB zusätzlich vorgesehener Vorsorge im Kreditgeschäft in Höhe von rund 60 Mio EUR (31. Dezember 2014: 62,4 Mio EUR). Angesichts der anhaltend schwierigen Lage an den internationalen Schifffahrts- und Offshoremärkten hält die DVB diese zusätzliche Risikovorsorge kaufmännisch für vernünftig.

weitere Infos zu DVB BANK SE
Nachrichten

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von DVB BANK SE mit denen anderer Aktien der Branche Banken. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu DVB BANK SE

OnVista Analyzer zu DVB BANK SE

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten