Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat) Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 72,275 USD
  • +0,04
  • +0,05%
WKN
A1H5BVDeutschland
ISIN
US2338251083
Symbol
DAIC
Sektor
Kraftfahrzeugindustrie
Realtime Kurse der Börse Stuttgart im Push-Chart aktivieren! Umrechnung: 68,456 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung72,21Hoch / Tief (09.12.16) 72,28 / 71,82 Gehandelte Aktien (09.12.16)20.664 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag72,23Hoch / Tief (1 Jahr)86,01 / 56,70Performance 1 Monat / 1 Jahr +3,62% / -14,17%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 68,50 EUR +0,50 +0,73% n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 68,13 EUR +0,25 +0,37% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 68,00 EUR +0,09 +0,13% n.a. / n.a.
Berlin Handelsplatz geschlossen: 67,34 EUR +0,80 +1,20% n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 72,27 USD +0,04 +0,05% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat...

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung73.069,86 Mio EURAnzahl Aktien1.069.837.000 Stk.Streubesitz81,93%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) 8,43 8,20 7,87 6,51
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)23,35Momentum 250T0,88Gl. Durchschnitt 38T65,74
Vola 250T (in %)30,88RSL (Levy) 30T1,03Gl. Durchschnitt 100T65,88
Momentum 30T1,01RSL (Levy) 250T1,03Gl. Durchschnitt 200T65,24
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)

WKN
A1H5BV
ISIN
US2338251083
Symbol
DAIC
Land
Deutschland
Branche
Automobilprodukt...
Sektor
Kraftfahrzeugind...
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
DAIMLER AG

Firmenprofil zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)

Die Daimler AG ist ein global operierender Automobilhersteller. Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge sowie Finanzdienstleistungen bilden das Kerngeschäft des zu den international führenden Autoproduzenten zählenden Konzerns. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Freightliner, Western Star, BharatBenz, Fuso, Setra und Thomas Built Buses.'Alles deutet darauf hin, dass 2016 ein weiteres gutes Jahr für Daimler wird', fasste Dieter Zetsche die Aussichten für das laufende Jahr zusammen. 'Aber Erfolge muss man sich immer wieder neu erarbeiten.' Auf Basis der Annahmen zur Entwicklung wichtiger Absatzmärkte und der Planungen der Geschäftsfelder rechnet Daimler damit, dass der Konzernabsatz im Jahr 2016 insgesamt erneut deutlich gesteigert werden kann. Das Wachstumstempo wird aber voraussichtlich etwas niedriger ausfallen als im Jahr 2015, das durch eine außerordentliche Dynamik gekennzeichnet war. Daimler geht zudem davon aus, dass der Umsatz des Konzerns im Jahr 2016 leicht zunehmen wird. Damit wird das Unternehmen den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen.Update 22.04.2016: Daimler geht davon aus, dass der Konzernumsatz im Jahr 2016 leicht zunehmen wird. In regionaler Hinsicht werden für Asien und Westeuropa die höchsten Zuwächse erwartet, aber auch in den anderen Regionen sollte das Geschäftsvolumen wachsen. Auf der Basis der erwarteten Marktentwicklung sowie der Planungen der Geschäftsfelder geht Daimler davon aus, das EBIT aus dem laufenden Geschäft im Jahr 2016 leicht zu steigern.Update 21.07.2016: Daimler geht davon aus, dass der Konzernumsatz im Jahr 2016 leicht zunehmen wird. In regionaler Hinsicht erwartet das Unternehmen für Asien und Westeuropa die höchsten Zuwächse, aber auch in den anderen Regionen sollte das Geschäftsvolumen wachsen. Auf der Basis der erwarteten Marktentwicklung sowie der aktuellen Einschätzungen der Geschäftsfelder geht Daimler davon aus, das um Sonderfaktoren bereinigte EBIT im Jahr 2016 leicht zu steigern.Update 21.10.2016: Daimler geht davon aus, dass der Konzernumsatz im Jahr 2016 in der Größenordnung des Vorjahres liegen wird. Dabei erwartet das Unternehmen steigende Umsätze in Westeuropa und in Asien; dagegen dürfte der Umsatz in der NAFTA-Region unter dem Vorjahreswert bleiben. Auf der Basis der erwarteten Marktentwicklung sowie der aktuellen Einschätzungen der Geschäftsfelder geht das Unternehmen davon aus, das um Sonderfaktoren bereinigte EBIT im Jahr 2016 leicht zu steigern.

weitere Infos zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat) mit anderen Aktien der Branche Automobilproduktion!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)

Unternehmensmitteilungen zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)

Videos zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)

Punktgewinn für Daimler: US-Richter weist Abgas-Kl... (dpa-AFX)
Punktgewinn für Daimler: US-Richter weist Abgas-Klage ab

Im Rechtsstreit um einen angeblichen Abgasschwindel bei Daimlers Dieselwagen hat ein US-Gericht die Klage von Autobesitzern gegen den Hersteller abgew...

Maydorns Meinung: Ströer, Commerzbank, Lufthansa, ... (DER AKTIONÄR TV)
Maydorns Meinung: Ströer, Commerzbank, Lufthansa, Daimler, Tesla, Nordex

Die Aktie von des Medienunternehmens Ströer ist auf ein neues Jahrestief gerutscht. Börsenexperte Alfred Maydorn erläutert, was wirklich hinter der er...

alle Videos zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)

OnVista Analyzer zu Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat...

Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat) auf übergewichten gestuft
kaufen
11
halten
1
verkaufen
2
alle Analysen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Daimler (ADR - USA-Aktienzertifikat)" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten