Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
FRAPORT AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 28,491 USD
  • +0,37
  • +1,31%
WKN
Deutschland
ISIN
US35546M1080
Symbol
Sektor
Diverse
Umrechnung: 26,783 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung28,49Hoch / Tief (20.10.16) 28,49 / 28,49 Gehandelte Aktien (20.10.16)107 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag28,12Hoch / Tief (1 Jahr)30,83 / 27,07Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,31% / -11,84%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu FRAPORT AG UNSP ADR EACH REPR 0.5 ORD

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 28,49 USD +0,37 +1,31% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
OnVista Börsenforum

Diskussionen zu FRAPORT AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
433126.647Der USA Bären-Thread
347198.775Wamu WKN 893906 News !
326210.491"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"
301267.207COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €
180282.116QV ultimate (unlimited)
15063.874WMI Holdings Corp. (News)
9463.492Ökonomen streiten über Verteilungsfrage
6759.532Brent Crude Rohöl ICE Rolling
6325.054Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen
5628.878Potential ohne ENDE?
Mehr im Forum zu FRAPORT AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die OnVista Media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der OnVista Media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu FRAPORT AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung5.009,94 Mio EURAnzahl Aktien92.434.419 Stk.Streubesitz23,57%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) 3,11 4,41 3,00 2,54
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)0,00Momentum 250T0,00Gl. Durchschnitt 38T29,24
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T0,97Gl. Durchschnitt 100T29,24
Momentum 30T0,00RSL (Levy) 250T0,97Gl. Durchschnitt 200T29,24
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu FRAPORT AG

WKN
ISIN
US35546M1080
Symbol
Land
Deutschland
Branche
Sonstige Branche...
Sektor
Diverse
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
FRAPORT AG

Firmenprofil zu FRAPORT AG

Die Fraport AG zählt zu den größten Flughafen-Konzernen weltweit. Der Schwerpunkt des Geschäfts der Fraport AG besteht im Betrieb des Flughafens Frankfurt am Main, der eine der bedeutendsten Verkehrsdrehscheiben (Hub) in Europa ist. Der Flughafen verfügt über zwei Start- und Landebahnen sowie über eine zusätzliche reine Startbahn. Um dem erwarteten Verkehrswachstum Rechnung zu tragen, erweitert das Unternehmen die Kapazitäten durch den Bau der neuen Landebahn Nordwest, des Terminals 3 und anderer Wartungseinrichtungen. Ziel ist es den Flughafen zu 'Frankfurt Airport City' als Mobilitäts-, Erlebnis- und Immobilienstandort weiterzuentwickeln. Die Gesellschaft ist neben den Dienstleistungen rund um den Flugbetrieb auch im Airport-Retailing und der Immobilienentwicklung aktiv.Zum abgelaufenen Geschäftsjahr zeigt sich Schulte zufrieden, für 2016 erwartet Schulte jedoch eine 'rauere See': 'Im Jahr 2015 haben wir eine deutliche Verbesserung der Ergebnisgrößen wie auch der Finanzmittel und damit der Bilanzrelation Nettofinanzverschuldung zu Eigenkapital erreicht. Entscheidend ist jetzt jedoch der Blick nach vorne und der ist infolge terroristischer Anschläge aktuell durch verhaltene Urlaubsflugbuchungen in Deutschland und deutliche Passagierrückgänge in der Türkei gekennzeichnet.' Angesichts dieser Unsicherheiten rechnet Fraport für das Geschäftsjahr 2016 bei einem Passagierzuwachs in Frankfurt zwischen einem und drei Prozent mit einer Entwicklung der operativen Konzern-Ergebnisgrößen EBITDA und EBIT von leicht über dem 2015er-Niveau bis hin zu plus 30 Millionen Euro. Weiterhin rechnet der Vorstand bei Umsatzerlösen von bis zu 2,65 Milliarden Euro mit einem Konzern-Ergebnis auf Niveau des abgelaufenen Geschäftsjahres bis hin zu leicht darüber. Dies ist abhängig davon, wie sich die Situation insbesondere bei dem türkischen Konzessionsflughafen Antalya weiter entwickelt. Die Prognose berücksichtigt nicht den Transaktionsabschluss zum Betrieb der griechischen Regionalflughäfen.Update 4.05.2016: Nach Abschluss des ersten Quartals hält der Vorstand der Fraport AG an seinen Prognosen für die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage im Gesamtjahr 2016 fest. Allerdings wies der Vorstandsvorsitzende Dr. Stefan Schulte darauf hin, dass das Jahr einige Herausforderungen für die Branche und die Fraport AG mit sich bringe: 'Bildlich gesprochen befinden wir uns in rauer See. Die geopolitische Lage hat Auswirkungen auf den Flugverkehr in Russland und der Türkei, wo wir bedeutende Flughafenbeteiligungen halten, sowie auf die großen Tourismusströme. Die Sommersaison wird ein Wegweiser für unsere wirtschaftliche Entwicklung in diesem Jahr sein.'Update 4.08.2016: Der Vorstand hat die Passagierprognose für den Flughafen Frankfurt angepasst und geht von einer voraussichtlich leicht rückläufigen Entwicklung des Passagierverkehrs aus. Die finanziellen Ziele für das Gesamtjahr bestätigte Schulte: 'Unter Berücksichtigung der erwarteten positiven Effekte aus dem Anteilsverkauf in St. Petersburg, halten wir trotz der herausfordernden Lage an unseren Prognosen für die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Fraport-Konzerns im Geschäftsjahr 2016 fest.'Update 3.11.2016: Für das Gesamtjahr wird nun ein EBITDA in der Größenordnung von etwa 1,04 bis 1,08 Milliarden Euro erwartet statt des bisherigen Ausblicks von 850 bis 880 Millionen Euro. Aufgrund der beiden Sondereffekte rechnet Fraport mit einer deutlichen Steigerung des Konzern-Ergebnisses auf etwa 400 bis 440 Millionen Euro (der bisherige Ausblick lag leicht über Vorjahresniveau von 297 Millionen Euro).

weitere Infos zu FRAPORT AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von FRAPORT AG mit denen anderer Aktien der Branche Sonstige Branchen. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu FRAPORT AG

Unternehmensmitteilungen zu FRAPORT AG

Videos zu FRAPORT AG

Analyser to go: Merrill Lynch glaubt an Sonderdivi... (dpa-AFX)
Analyser to go: Merrill Lynch glaubt an Sonderdividende bei Fraport

Der Analyst der US-Investmentbank Merrill Lynch hat seine Einschätzung zu den Fraport-Aktien überdacht und die Papiere gleich um zwei Stufen angehoben...

Aktie im Fokus: Fraport verkauft St.-Petersburg-An... (dpa-AFX)
Aktie im Fokus: Fraport verkauft St.-Petersburg-Anteile - Aktie steigt

Angesichts sinkender Passagierzahlen verringert der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport seine Anteile an dem St. Petersburger Flughafen Pulkowo. Au...

alle Videos zu FRAPORT AG

OnVista Analyzer zu FRAPORT AG

FRAPORT AG auf übergewichten gestuft
kaufen
7
halten
0
verkaufen
4
alle Analysen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten