Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
GROUPE MINOTERIES SA Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 323,000 CHF
  • +1,25
  • +0,38%
WKN
590381Schweiz
ISIN
CH0012949464
Symbol
Sektor
Konsumgüter
Umrechnung: 300,519 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 09:00 - 17:30 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief 330,000(17) Kaufen Eröffnung323,00Hoch / Tief (08.12.16) 323,00 / 323,00 Gehandelte Aktien (08.12.16)
Handelsplatz geschlossen:Geld 323,000(50 Stk.) Verkaufen Vortag321,75Hoch / Tief (1 Jahr)346,00 / 305,00Performance 1 Monat / 1 Jahr -2,12% / -0,61%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu GROUPE MINOTERIES SA

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
SIX Swiss Exchange Handelsplatz geschlossen: 323,00 CHF +1,25 +0,38% 323,000 / 330,000
Baader Bank Realtime: 302,76 EUR +0,19 +0,06% 297,600 / 307,931
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu GROUPE MINOTERIES SA

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung99,17 Mio EURAnzahl Aktien330.000 Stk.Streubesitz60,33%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 14,23 14,57
Dividende je Aktie (in EUR) - - 5,53 4,61
Dividendenrendite (in %) - - 1,79 1,47
KGV - - 21,72 21,53
KCV - - 11,88 12,60
PEG - - -0,21 -9,19
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)16,87Momentum 250T0,99Gl. Durchschnitt 38T301,17
Vola 250T (in %)21,79RSL (Levy) 30T0,99Gl. Durchschnitt 100T299,61
Momentum 30T0,97RSL (Levy) 250T0,98Gl. Durchschnitt 200T305,66
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu GROUPE MINOTERIES SA

WKN
590381
ISIN
CH0012949464
Symbol
Land
Schweiz
Branche
Nahrungsmittel
Sektor
Konsumgüter
Typ
n.a.
Nennwert
CHF
Unternehmen
GROUPE MINOTERIES ...

Firmenprofil zu GROUPE MINOTERIES SA

Die Groupe Minoteries SA ist eine Schweizer Unternehmensgruppe, die als Lieferant von Weichweizenmehl für Industrieunternehmen und gewerbliche Bäckereien tätig ist. Die Geschäftsbereiche sind in Mino-Farine, Bruggmühle Goldach AG und Intermill AG, Steiner Mühle AG, Grands Moulins de Cossonay Sàrl, à Penthalaz und Bonvita AG gegliedert. Die Groupe Minoteries SA produziert in Granges-près-Marnand, Goldach, Zollbrück und Stein am Rhein und deckt mit einer jährlichen Vermahlungsmenge von rund 145.000 Tonnen einen Marktanteil von rund 30% in der Schweiz ab. Ausserdem werden die Getreidesammelstellen Penthalaz und Orbe unterhalten. Der verarbeitete Weizen stammt fast ausschliesslich aus inländischer Produktion. Die Tochtergesellschaft Biomill SA wurde per 1.1.2011 an die fenaco Genossenschaft, Bern, veräussert. Der Hauptsitz der Groupe Minoteries SA ist in Granges-Marnand, Schweiz.Wir geben mehr wie nur einer bestimmten Erwartung Ausdruck, dass die Politik - ganz konkret der BR - den ihm zugewiesenen Handlungsspielraum nutzt und es nicht bei schönen Worten belässt. Selbstverständlich sind wir auch intern dazu angehalten, die Möglichkeiten der weiteren Kostenkomprimierung mit aller Konsequenz - und dies auch dann, wenn ausserordentliche und schmerzliche Entscheidungen damit verbunden sind - durchzusetzen. Applaus und Meriten sind intern damit nicht zu holen. Doch das marktwirtschaftliche Prinzip, mit welchem sich letztlich in der Schweiz praktisch alle Bürger identifizieren, wenn sich ein wirtschaftlicher Vorteil für sie ergibt, lässt für eine Unternehmung wie die unsere kaum Spielraum, um in anderer Form auf die neuen Herausforderungen zu antworten. Zweifellos haben wir (wie jede Organisationsform) Möglichkeiten, um schlanker - noch effizienter - zu werden. Doch diese Massnahmen brauchen eine gewisse Zeit, bis sie umgesetzt respektive eine entsprechende Wirkung auf die finanziellen Kennzahlen entfalten. Unmassgeblich der wechselkursbedingten Turbulenzen haben wir immer wieder zum Ausdruck gebracht, dass jede Akquisition eine Übergangsphase mit sich bringt, in welcher zwangsweise höhere Kapitalkosten und zusätzliche Abschreibungen anfallen. Diese Tatsache, in Verbindung mit den jüngsten Schwierigkeiten des Wechselkurses, lassen nur einen sehr verhaltenen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr zu. Im Jahre 2016 und ganz ausgeprägt im nachfolgenden Geschäftsjahr (2017) sollten sich allerdings nach unserer Planung einige signifikante Synergien freisetzen lassen, welche mit einer Stärkung der Bilanzstruktur wie auch einer Verbesserung der Erfolgsrechnung verbunden sein dürften.

weitere Infos zu GROUPE MINOTERIES SA
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu GROUPE MINOTERIES SA mit anderen Aktien der Branche Nahrungsmittel!

Zum Aktien-Finder

OnVista Analyzer zu GROUPE MINOTERIES SA

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten