Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
HYPOTHEKARBANK LENZBURG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 4.518,000 CHF
  • +18,00
  • +0,40%
WKN
851354Schweiz
ISIN
CH0001341608
Symbol
Sektor
Finanzsektor
Umrechnung: 4.169,210 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 09:00 - 17:30 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief 4.525,000(2) Kaufen Eröffnung4.451,00Hoch / Tief (heute) 4.518,00 / 4.421,00 Gehandelte Aktien (heute)21 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 4.450,000(3 Stk.) Verkaufen Vortag4.500,00Hoch / Tief (1 Jahr)4.600,00 / 4.051,00Performance 1 Monat / 1 Jahr -1,20% / +6,30%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu HYPOTHEKARBANK LENZBURG AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
SIX Swiss Exchange Handelsplatz geschlossen: 4.518,00 CHF +18,00 +0,40% 4.450,000 / 4.525,000
Baader Bank Realtime: 4.246,55 EUR +33,25 +0,78% 4.082,411 / 4.246,555
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu HYPOTHEKARBANK LENZBURG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung299,46 Mio EURAnzahl Aktien72.000 Stk.Streubesitz100,00%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2018e 2017e 2016 2015
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,00 278,20 273,46
Dividende je Aktie (in EUR) - - 101,88 101,88
Dividendenrendite (in %) - - 2,59 2,65
KGV - - 14,11 14,03
KCV - - - -
PEG - - -0,14 8,09
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)15,77Momentum 250T1,05Gl. Durchschnitt 38T4.162,03
Vola 250T (in %)13,21RSL (Levy) 30T0,99Gl. Durchschnitt 100T4.070,17
Momentum 30T1,02RSL (Levy) 250T1,04Gl. Durchschnitt 200T3.972,58
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu HYPOTHEKARBANK LENZBURG

WKN
851354
ISIN
CH0001341608
Symbol
Land
Schweiz
Branche
Banken
Sektor
Finanzsektor
Typ
Namensaktie
Nennwert
CHF
Unternehmen
HYPOTHEKARBANK LEN...

Firmenprofil zu HYPOTHEKARBANK LENZBURG

Die Hypothekarbank Lenzburg bietet als Finanzinstitut umfassende Bankdienstleistungen für Privatkunden, Gemeinden und Unternehmen an. Für Privatkunden beinhaltet das Angebot unter anderem die Vermögens- und Anlageberatung, Wohn- und Baufinanzierung. Für Unternehmen und Gemeinden werden spezielle Banklösungen und Baufinanzierungen offeriert sowie Komplettlösungen für Vereine und Stiftungen. Neben den elektronischen Dienstleistungen mit E-Banking werden 13 regionale Filialstellen und diverse Bankautomaten unterhalten. Im Weiteren werden im Bereich Business Service Outsourcing Finanzdienstleistungen für Drittunternehmen abgewickelt. Die Hypothekarbank Lenzburg wurde bereits 1868 gegründet und hat Ihren Hauptsitz in Lenzburg,Schweiz.Wir rechnen für das laufende Jahr mit weiteren Wachstumsmöglichkeiten sowohl im Ausleihungsgeschäft für Privat-, Gewerbe- und Unternehmenskunden als auch bei den uns anvertrauten Kundengeldern. Die Margen im Zinsdifferenzgeschäft dürften im kompetitiven Umfeld weiterhin tief bleiben. Die Schweizerische Nationalbank (SNB) erachtet den Schweizer Franken nach wie vor als überbewertet und sie dürfte in ihrer expansiven Geldpolitik festhalten. Demnach ist weiterhin mit tiefen, ja sogar negativen Zinsen zu rechnen. In der Bankbranche werden denn auch vermehrt Stimmen laut, die Negativzinsen für grössere Kundeneinlagen fordern. Wir verfolgen diese Entwicklung aufmerksam. In Bezug auf die Entwicklung der Immobilienpreise - insbesondere für selbstgenutztes Wohneigentum - warnt die SNB uverändert vor Ungleichgewichten und Übertreibungen. Sie hat jedoch den antizyklischen Kapitalpuffer - der die Banken zur höheren Eigenmittelunterlegung von Wohnbaufinanzierungen verpflichtet - während des Berichtsjahres unverändert auf 2% belassen. Einige Marktteilnehmer diskutieren derzeit die Frage, ob die Vergabekriterien für Wohnbauhypotheken - insbesondere die Tragbarkeitsnormen - gelockert werden sollten. Angesichts der anhaltend regen Bautätigkeit im Geschäftsgebiet und im Sinne einer nachhaltigen und umsichtigen Beratung der Kunden werden wir an den bewährten Kriterien für die Finanzierung von Wohneigentum festhalten. In Bezug auf die Ausfallrisiken sehen wir für das laufende Jahr - bei gleichbleibenden Rahmenbedingungen - einen weiterhin günstigen Verlauf. Die Nachfrage nach innovativen Finanzdienstleistungen rund um die Themen Vermögensverwaltung, Finanz- und Vorsorgeplanung nimmt deutlich zu. Die Hypothekarbank Lenzburg AG hat gezielt in diesen Bereich investiert und rechnet für die Zukunt daher mit weiter wachsenden Kommissions- und Dienstleistungserträgen. Weitere Ertragschancen versprechen wir uns aus unseren Dienstleistungen, die wie im Bereich Informatik und Services für Dritte erbringen. Die Bankenregulierung schreitet weiter zügig voran und deren Umsetzung erfordert zunehmend spezialisiertes Fachwissen und bindet Ressourcen. Vor diesem Hintergrund werden die Kosten für Weiterentwicklung der Informatik und die Sicherstellung regulatorischer und aufsichtsrechlicher Vorgaben tendenziell zunehmen. Dank des bewährten Geschäftsmodells, der soliden Eigenkapitalbasis und unserer Flexibilität sind wir gut gerüstet, die Herausforderungen des sich wandelnden Umfeldes aktiv anzugehen.

weitere Infos zu HYPOTHEKARBANK LENZBURG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Der Aktien-Finder

Vergleichen Sie jetzt Kennzahlen zu HYPOTHEKARBANK LENZBURG mit anderen Aktien der Branche Banken!

Zum Aktien-Finder

OnVista Analyzer zu HYPOTHEKARBANK LENZBURG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "HYPOTHEKARBANK LENZBURG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten