Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
LS TELCOM AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 6,640 EUR
  • +0,06
  • +0,91%
WKN
575440Deutschland
ISIN
DE0005754402
Symbol
LSX
Sektor
Telekommunikation
Handelsplatz geschlossen:Brief 6,879(88) Kaufen Eröffnung6,64Hoch / Tief (gestern) 6,64 / 6,64 Gehandelte Aktien (gestern)
Handelsplatz geschlossen:Geld 6,401(94 Stk.) Verkaufen Vortag6,58Hoch / Tief (1 Jahr)8,50 / 5,77Performance 1 Monat / 1 Jahr -7,68% / -21,11%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu LS TELCOM AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 6,58 EUR +0,08 +1,23% n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 6,51 EUR +0,01 +0,21% Handelsplatz geschlossen: 6,517 / 6,817
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 6,36 EUR +0,04 +0,74% 6,367 / 6,880
Tradegate Handelsplatz geschlossen: 6,64 EUR +0,06 +0,91% 6,401 / 6,879
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 6,52 EUR +0,07 +1,08% n.a. / n.a.
Hamburg Handelsplatz geschlossen: 6,42 EUR +0,07 +1,22% n.a. / n.a.
Berlin Handelsplatz geschlossen: 6,42 EUR +0,07 +1,22% n.a. / n.a.
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 6,50 EUR +0,06 +0,94% n.a. / n.a.
München Handelsplatz geschlossen: 6,65 EUR 0,00 0,00% n.a. / n.a.
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 6,64 EUR +0,03 +0,47% 6,436 / 6,847
zur Übersicht Handelsplätze

Aktuelle wikifolio Trades zu LS TELCOM AG

Mehr Informationen: Auf wikifolio.com beobachten Sie aktiv betreute Handelsstrategien von Tradern. Eine solche Handelsstrategie heißt wikifolio. In einem wikifolio sehen Sie das aktuelle Portfolio sowie jeden Trade und können jeden Schritt des Traders live und ohne Verzögerung mitverfolgen.

Hier sehen Sie die letzten 5 Trades der von Ihnen betrachteten Aktie und in welchem wikifolio der Trade stattgefunden hat sowie die Entwicklung des zugehörigen wikifolios. Ferner zeigen wir Ihnen, wie viele Trades es über verschiedene Zeiträume gegeben hat.

Sie haben die Möglichkeit, durch den Erwerb eines wikifolio-Zertifikats, das die Wertentwicklung eines wikifolios abbildet, direkt vom Wissen erfahrener Trader zu profitieren, können zusätzlich Gebühren sparen und Ihren Zeitaufwand minimieren, da Sie sich nicht täglich mit dem Finanzmarkt beschäftigen müssen.
OrderAnzahlwikifolioPerf. 1M
Verkauf200 Stk.World Trading Trend +4,11%
Verkauf140 Stk.Trading the World mit He... -78,73%
Kauf140 Stk.Trading the World mit He... -78,73%
Verkauf200 Stk.Trading the World mit He... -78,73%
Kauf200 Stk.Trading the World mit He... -78,73%
Trend Indikator
KäufeVerkäufe
1W0%
0%100%
100%
1M50%
50%50%
50%
3M69%
69.23%30.77%
30%
weitere Informationen zu wikifolio

Für die Inhalte ist wikifolio.com verantwortlich. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen.

OnVista Börsenforum

Diskussionen zu LS TELCOM AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
281.523LS telcom- Softwareperle mit Rekordauftragsbestand
02tipp des Monats
133LS TELCOM: aus dem Depot ...
429LS Telcom als Cash Parkplatz
119LS Telcom - Tr.chance
01elcom international inc
125neu ab jetzt jeden Freitag von mir,Aktientipps.
07LS TEL (575440): Richtung 1,25- 1,30
14LS Telcom(575440): überkauft
028LS Telcom
Mehr im Forum zu LS TELCOM AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die OnVista Media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der OnVista Media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu LS TELCOM AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung35,10 Mio EURAnzahl Aktien5.335.000 Stk.Streubesitz28,13%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
16/17e 15/16e 14/15 13/14
Ergebnis je Aktie (in EUR) - 0,69 0,11 0,20
Dividende je Aktie (in EUR) - 0,05 0,05 0,10
Dividendenrendite (in %) - 0,75 0,67 1,70
KGV - 9,53 67,40 29,34
KCV - 12,41 20,03 7,24
PEG - - 0,12 -0,65
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)63,62Momentum 250T0,98Gl. Durchschnitt 38T6,66
Vola 250T (in %)56,35RSL (Levy) 30T0,98Gl. Durchschnitt 100T6,84
Momentum 30T0,94RSL (Levy) 250T0,92Gl. Durchschnitt 200T7,08
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu LS TELCOM AG

WKN
575440
ISIN
DE0005754402
Symbol
LSX
Land
Deutschland
Branche
Telekomdienstlei...
Sektor
Telekommunikatio...
Typ
Inhaberaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
LS TELCOM AG

Firmenprofil zu LS TELCOM AG

Die LS telcom AG ist einer der international führenden Softwarehersteller und Dienstleistungspartner im Bereich der Planung und des Managements von Funknetzen. Die Aufgabenfelder des Unternehmens sind die Planung von Funknetzen, ihre schnelle Implementierung und die Optimierung bestehender Netze, die Minimierung von Interferenzen sowie die weitere Erschließung geeigneter Funkstandorte. Die LS telcom deckt mit ihrem integrierten Software- Hardware- und Dienstleistungsangebot die gesamte Wertschöpfungskette im Funknetzbereich ab. Die standardisierten Produkte und Services des Unternehmens können in allen Funknetzen weltweit eingesetzt werden. Die Palette reicht von Mobil- und Richtfunknetze über Point-to-Multipoint-Netze bis hin zu TV- und Hörfunknetze. Die Softwareprodukte und Dienstleistungen von LS telcom werden für die gesamte Bandbreite der Unternehmen und Organisationen, die im Bereich der drahtlosen Telekommunikation tätig sind, konzipiert. Dazu gehören Unternehmen im Bereich Rundfunk und Mobilfunk, Flugüberwachung sowie Polizei- und Taxifunk. Auch nationale und regionale Regulierungsbehörden, die Funklizenzen zuteilen und kontrollieren, und Netzbetreiber, die als Lizenznehmer Funkfrequenzen benötigen, um ihre Dienstleistungen anzubieten, gehören zur Kundengruppe von LS telcom.Der Vorstand ist von einer positiven zukünftigen Geschäftsentwicklung überzeugt und sieht den Konzern mittel- bis längerfristig klar auf Wachstumskurs. Das Management rechnet damit, dass die Nachfrage in den für den Konzern relevanten Teilmärkten anhalten wird und sich der Angebotsstau mittelfristig durch Auftragserteilungen an die Firmengruppe auflösen und zu spürbaren Umsatz- und Ergebnissteigerungen führen wird. Auf Grundlage der Marktsituation und der Marktpositionierung des LS telcom Konzerns, des immer noch guten Polsters an Auftragsbestand sowie zeitnah erwarteter Projektzuteilungen hält es der Vorstand für realistisch, im neuen Geschäftsjahr im Umsatz und Ergebnis (EBIT) wieder deutlich zulegen zu können.Update 17.02.2016: Der Vorstand sieht in dem für den Konzern relevanten Marktumfeld nach wie vor gute Perspektiven für das laufende Geschäftsjahr und ist zuversichtlich, was die mittel- bis längerfristige Geschäftsentwicklung des Konzerns betrifft. Das Management rechnet damit, dass die Nachfrage in den für die Firmengruppe relevanten Teilmärkten anhalten wird. Des Weiteren kann aufgrund der erfolgreichen Durchführung von Pilotprojekten mit neuen Produkten auf längere Frist gesehen wieder von wachsendem Geschäft ausgegangen werden. Auch die hohen Investitionen der vergangenen Jahre in den Aufbau neuer Tochtergesellschaften mit dem Ziel, neue regionale und thematische Märkte zu erschließen, sollten sich auszahlen, wenngleich hierfür ein längerer Atem und höherer Aufwand benötigt wird als ursprünglich erwartet. Insgesamt ist der Vorstand zuversichtlich, dass sich der aufgelaufene Angebotsstau in naher Zukunft auflösen und in neue, teilweise auch größere Projektverträge, münden wird. Der Vorstand hält deshalb an seinem Ziel fest, im aktuellen Geschäftsjahr beim Umsatz und dem Konzern-EBIT zumindest wieder das Niveau des Geschäftsjahres 2013/2014 erreichen zu können.Update 12.08.2016: Der Vorstand des LS telcom Konzerns teilt mit, dass die Unternehmensgruppe, trotz der grundsätzlich positiven Marktlage mit zahlreichen und sehr konkreten Auftragsaussichten, voraussichtlich seine selbst gesteckten Planziele bezüglich Umsatz und Konzern-Ergebnis im laufenden Geschäftsjahr nicht erreichen wird. Vor allem aufgrund weiterer Verzögerungen in Vergabeverfahren sowie auch kundenseitigen Verzögerungen in der Umsetzung bestehender Projekte geht der Vorstand nunmehr davon aus, dass lediglich ein Konzern-Umsatz von voraussichtlich ca. EUR 32 - 33 Mio. und ein Betriebsergebnis von ca. TEUR 800 - 1.000 erreichbar sein wird. Die Auftragserwartung ist indes trotz der erfahrenen weiteren Verzögerungen unverändert hoch. Das Marktumfeld kann uneingeschränkt als positiv bezeichnet werden. Es bieten sich aussichtsreiche Geschäftschancen, sowohl für bestehende Produkte des LS telcom Konzerns als auch für aktuelle Neuentwicklungen. Der derzeit sehr hohe Angebotsbestand des Konzerns sollte deshalb in naher Zukunft zu einer erheblichen Zunahme des Auftragsbestands führen und weiteres Wachstum ermöglichen.

weitere Infos zu LS TELCOM AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von LS TELCOM AG mit denen anderer Aktien der Branche Telekomdienstleister. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

Unternehmensmitteilungen zu LS TELCOM AG

OnVista Analyzer zu LS TELCOM AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "LS TELCOM AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten