Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
SALZGITTER AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 2,824 EUR
  • -0,11
  • -3,91%
WKN
A1JMPEDeutschland
ISIN
US7958422021
Symbol
SZGA
Sektor
Industrie

Letzter Kurs FINRA other OTC Issues: 3,220 USD

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 08:00 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung2,81Hoch / Tief (02.12.16) 2,84 / 2,81 Gehandelte Aktien (02.12.16)
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag2,93Hoch / Tief (1 Jahr)3,00 / 1,53Performance 1 Monat / 1 Jahr +6,17% / +37,72%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu SALZGITTER AG INH.-AKT.(UNSP.ADRS)1/10/O.N.

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 2,82 EUR -0,11 -3,91% Handelsplatz geschlossen: n.a. / n.a.
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 3,22 USD +0,25 +8,41% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu SALZGITTER AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung1.842,57 Mio EURAnzahl Aktien60.097.000 Stk.Streubesitz55,76%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) 2,18 0,79 -0,89 -0,64
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)62,05Momentum 250T1,45Gl. Durchschnitt 38T2,75
Vola 250T (in %)76,30RSL (Levy) 30T1,06Gl. Durchschnitt 100T2,66
Momentum 30T1,03RSL (Levy) 250T1,21Gl. Durchschnitt 200T2,54
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu SALZGITTER AG

WKN
A1JMPE
ISIN
US7958422021
Symbol
SZGA
Land
Deutschland
Branche
Eisen / Stahlind...
Sektor
Industrie
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
SALZGITTER AG

Firmenprofil zu SALZGITTER AG

Die Salzgitter AG gehört zu den führenden Stahl-Technologie-Konzernen in Europa. Die Gesellschaft umfasst über 200 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften. Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen (Flachstahl, Profile, Grobbleche, Spundwände, Bauelemente sowie Tailored Blanks) und deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. In den Bereichen Profil- und Flachstahl gehört die Salzgitter AG zu den führenden Anbietern in Europa. Ein weiteres wichtiges Segment ist der Sondermaschinen- und Anlagenbau vorrangig zum Abfüllen und Verpacken von Getränken aber auch für die Produktion von Schuhen.Vor dem Hintergrund der aktuellen Verhältnisse besonders im Walzstahl- und Röhrenmarkt, unter Berücksichtigung weiterer positiver Effekte des Konzernprogramms 'Salzgitter AG 2015' sowie aus zusätzlichen unternehmensindividuellen Maßnahmen, gehen wir für den Salzgitter-Konzern im Jahr 2016 von einem annähernd stabilen Umsatz von rund 8,6 Milliarden Euro, einem operativ in etwa ausgeglichenen Vorsteuerergebnis - abhängig von der zeitlichen Wirkung von Anti-Dumping-Maßnahmen und vor Einmalaufwand für punktuelle, strukturverbessernde Maßnahmen im Konzern - sowie einer knapp positiven Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) aus.Update 25.04.2016: Für das Gesamtjahr rechnen wir nach wie vor mit einem operativ in etwa ausgeglichenen Vorsteuerergebnis - abhängig von der zeitlichen Wirkung diverser EU-Verfahren gegen gedumpte Stahlimporte - sowie vor Einmalaufwand für punktuelle, strukturverbessernde Maßnahmen im Konzern.Update 13.05.2016: Vor dem Hintergrund der aktuellen Verhältnisse besonders im Walzstahl- und Röhrenmarkt, unter Berücksichtigung weiterer Effekte des Konzernprogramms 'Salzgitter AG 2015' sowie zusätzlicher unternehmensindividueller Maßnahmen, bestätigen wir unsere Prognose und gehen für den Salzgitter-Konzern im Jahr 2016 weiterhin von einem annähernd stabilen Umsatz von rund 8,6 Milliarden Euro, einem operativ in etwa ausgeglichenen Vorsteuerergebnis - abhängig von der zeitlichen Wirkung von Anti-Dumping-Maßnahmen und vor Einmalaufwand für punktuelle, strukturverbessernde Maßnahmen im Konzern - sowie einer knapp positiven Rendite auf das eingesetzte Kapital (ROCE) aus.Update 28.06.2016: Somit stellen sich für den Salzgitter-Konzern die Geschäfts- und Ergebniserwartungen gegenwärtig positiver dar als noch zu Jahresbeginn prognostiziert. In diesem Kontext profitiert insbesondere der Geschäftsbereich Handel von der vorteilhaften Entwicklung der Spotmärkte. Daher erhöht der Salzgitter-Konzern - unter dem Vorbehalt einer weiterhin stabilen Marktentwicklung - seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Wir gehen nunmehr von:- einem vor allem infolge niedrigerer Versandtonnagen im internationalen Trading auf 8,0 bis 8,5 Milliarden Euro reduzierten Umsatz (Prognose zuvor: annähernd stabiler Umsatz von rund 8,6 Milliarden Euro; Vorjahr: 8,6 Milliarden Euro) - einem Vorsteuergewinn zwischen 30 und 60 Millionen Euro, der bereits per Saldo rund 10 Millionen Euro Ergebnisbelastungen aus Aufwand für punktuelle, strukturverbessernde Maßnahmen im Konzern und Erträgen aus Anlagenverkauf enthält (Prognose zuvor: operativ in etwa ausgeglichenes Vorsteuerergebnis vor Einmalaufwand für punktuelle, strukturverbessernde Maßnahmen im Konzern; Vorjahr: 13 Millionen Euro) sowie - einer leicht über dem Vorjahreswert auskommenden Rendite auf das eingesetzte Kapital (Prognose zuvor: knapp positiver ROCE; Vorjahr: 2,1%) aus.Update 3.11.2016: Für das Gesamtjahr rechnen wir nach wie vor mit einem gegenüber Vorjahr gesteigerten Vorsteuergewinn zwischen 30 und 60 Mio. EUR. Wegen einer retrospektiven Berichtigung des Vorratsvermögens wurde das Resultat des Vorjahreszeitraums um 8,5 Mio. EUR gemindert.Update 10.11.2016: Vor diesem Hintergrund bestätigt der Salzgitter-Konzern seine bisherige Prognose und geht für das Geschäftsjahr 2016 weiterhin von: einem auf 8,0 bis 8,5 Milliarden Euro reduzierten Umsatz (Vorjahr: 8,6 Milliarden Euro), einem gegenüber Vorjahr (4,1 Millionen Euro) gesteigerten Vorsteuergewinn zwischen 30 und 60 Millionen Euro sowie einer leicht über dem Vorjahreswert auskommenden Rendite auf das eingesetzte Kapital (Vorjahr: 1,9 %) aus.

weitere Infos zu SALZGITTER AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von SALZGITTER AG mit denen anderer Aktien der Branche Eisen / Stahlindustrie. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu SALZGITTER AG

Unternehmensmitteilungen zu SALZGITTER AG

Videos zu SALZGITTER AG

Trading-Tipp: Salzgitter - Kaufsignale ohne Ende (DER AKTIONÄR TV)
Trading-Tipp: Salzgitter - Kaufsignale ohne Ende

Wie Sie sich am besten positionieren und welche Kursziele dann in den Fokus rücken, das erfahren Sie in diesem Trading-Tipp. Thomas Bergmann stellt Ih...

Analyser to go: Credit Suisse streicht Kaufempfehl... (dpa-AFX)
Analyser to go: Credit Suisse streicht Kaufempfehlung für Salzgitter

Die Erholung bei Salzgitter dauere zu lange, so die Einschätzung des Analysten der Schweizer Bank Credit Suisse. Er hat die Papiere von "Kaufen" auf "...

alle Videos zu SALZGITTER AG

OnVista Analyzer zu SALZGITTER AG

SALZGITTER AG auf halten gestuft
kaufen
1
halten
4
verkaufen
2
alle Analysen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten