Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
SCHWEIZER ELECTRONIC AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 18,430 EUR
  • +0,01
  • +0,05%
WKN
515623Deutschland
ISIN
DE0005156236
Symbol
SCE
Sektor
Technologie
Handelsplatz geschlossen:Brief 18,659(90) Kaufen Eröffnung18,59Hoch / Tief (heute) 18,72 / 18,35 Gehandelte Aktien (heute)842 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld 18,200(300 Stk.) Verkaufen Vortag18,42Hoch / Tief (1 Jahr)22,44 / 17,03Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,06% / -18,50%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 18,20 EUR +0,07 +0,38% n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 18,41 EUR +0,42 +2,36% Handelsplatz geschlossen: 18,328 / 18,746
Lang & Schwarz Realtime: 18,32 EUR +0,23 +1,27% 18,329 / 18,747
Tradegate Handelsplatz geschlossen: 18,43 EUR +0,01 +0,05% 18,200 / 18,659
Frankfurt Handelsplatz geschlossen: 18,48 EUR +0,50 +2,81% 18,300 / 18,750
Berlin Handelsplatz geschlossen: 17,60 EUR -0,76 -4,13% n.a. / n.a.
Düsseldorf Handelsplatz geschlossen: 17,93 EUR -0,48 -2,63% n.a. / n.a.
London Stock Exchang... Handelsplatz geschlossen: 18,42 EUR +0,37 +2,04% 17,960 / 18,880
zur Übersicht Handelsplätze

Aktuelle wikifolio Trades zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

Mehr Informationen: Auf wikifolio.com beobachten Sie aktiv betreute Handelsstrategien von Tradern. Eine solche Handelsstrategie heißt wikifolio. In einem wikifolio sehen Sie das aktuelle Portfolio sowie jeden Trade und können jeden Schritt des Traders live und ohne Verzögerung mitverfolgen.

Hier sehen Sie die letzten 5 Trades der von Ihnen betrachteten Aktie und in welchem wikifolio der Trade stattgefunden hat sowie die Entwicklung des zugehörigen wikifolios. Ferner zeigen wir Ihnen, wie viele Trades es über verschiedene Zeiträume gegeben hat.

Sie haben die Möglichkeit, durch den Erwerb eines wikifolio-Zertifikats, das die Wertentwicklung eines wikifolios abbildet, direkt vom Wissen erfahrener Trader zu profitieren, können zusätzlich Gebühren sparen und Ihren Zeitaufwand minimieren, da Sie sich nicht täglich mit dem Finanzmarkt beschäftigen müssen.
OrderAnzahlwikifolioPerf. 1M
Verkauf2000 Stk.Börsenchancen konservati... +0,95%
Kauf300 Stk.aktiv & ambitioniert +2,39%
Kauf250 Stk.AA+ Master-Trading ohne ... +14,30%
Kauf50 Stk.ValueInvesting ohne Hebe... +3,94%
Verkauf500 Stk.Börsenchancen clever nut... +3,54%
Trend Indikator
KäufeVerkäufe
1T70%
70%30%
30%
1W63%
63.16%36.84%
36%
1M79%
79.82%20.18%
20%
3M73%
73.81%26.19%
26%
weitere Informationen zu wikifolio

Für die Inhalte ist wikifolio.com verantwortlich. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen.

OnVista Börsenforum

Diskussionen zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

BewertungenBeiträgeThemaLetzter Beitrag
7219Schweizer Electronic AG hebt ab!!
40Schweizer Electronic - Hlbj.06 - News von 12.01h
Mehr im Forum zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG
Die vorstehenden Ausschnitte aus dem Börsenforum enthalten ausschließlich von Forennutzern stammende Inhalte, für die die OnVista Media GmbH keine Haftung übernimmt. Die Zusammenstellung erfolgt nach statistischen Kriterien und beinhaltet keinerlei eigene Aussage oder Ansicht der OnVista Media GmbH, siehe auch unseren Disclaimer.
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung68,55 Mio EURAnzahl Aktien3.780.000 Stk.Streubesitz24,41%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,77 0,43 0,39 1,48
Dividende je Aktie (in EUR) 0,65 0,65 0,65 0,65
Dividendenrendite (in %) 3,58 3,58 2,96 3,13
KGV 23,55 42,17 56,15 14,02
KCV - - 16,84 9,02
PEG - 0,53 5,47 -0,19
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)25,28Momentum 250T0,88Gl. Durchschnitt 38T18,26
Vola 250T (in %)31,79RSL (Levy) 30T0,99Gl. Durchschnitt 100T18,43
Momentum 30T0,97RSL (Levy) 250T0,93Gl. Durchschnitt 200T18,83
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

WKN
515623
ISIN
DE0005156236
Symbol
SCE
Land
Deutschland
Branche
Elektrotechnolog...
Sektor
Technologie
Typ
Namensaktie
Nennwert
ohne Nennwert
Unternehmen
SCHWEIZER ELECTRON...

Firmenprofil zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

Die Schweizer Electronic AG (SEAG) ist ein führendes unabhängiges Unternehmen der Leiterplattenindustrie. Das Unternehmen fertigt Produkte in einer Vielzahl verschiedener und komplexer Ausführungen und Oberflächen. Leiterplatten von SEAG werden in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt, insbesondere in der Automobilbranche, der Industrieelektronik und der Daten- und Kommunikationstechnik. Die Produktpalette umfasst ein- und zweilagige Leiterplatten, Multilayer, HDI-Schaltungen und verschiedene Sonderentwicklungen wie Water Boards, Power Boards oder Combi Boards. Ergänzt wird dies durch Dienstleistungen rund um starre Leiterplattenlösungen, insbesondere Value Services. Des Weiteren produziert das Unternehmen Solarzellen und -module mit bis zu 100 MW.'Durch die führende Marktposition von SCHWEIZER in den Wachstumssegmenten Kraftstoffeffizienz und CO2 Reduktion sowie Fahrkomfort und Sicherheit bis hin zum autonomen Fahren rechnen wir auch in den nächsten Jahren damit, schneller als die Referenzmärkte zu wachsen. Abhängig von den Erfolgen mit den asiatischen Kooperationspartnern beispielsweise im Thema Hochfrequenztechnologie, erwarten wir unter Berücksichtigung der sowohl für die Gesamtwirtschaft als auch auch für den globalen Leiterplattenmarkt gedämpften Wachstumsprognosen eine Umsatzsteigerung von drei bis fünf Prozent', so Dr. Maren Schweizer, Vorstandsvorsitzende der Schweizer Electronic AG. Auf Basis des geplanten Kunden- und Produktportfolios rechnet das Unternehmen mit stabilen operativen Geschäftsergebnissen, die sich entsprechend der leicht positiven Umsatzprognose bewegen werden. Die derzeit starken Bewegungen auf den Energie-, Industriemetall- und Währungsmärkten bergen jedoch Risiken und Chancen. Ferner führt ein steigender Anteil an Handelswaren über die asiatischen Kooperationspartner zu höheren absoluten Ergebnissen, jedoch sind die prozentualen Margen aufgrund der Natur von Handelsgeschäften niedriger als für eigenproduzierte Waren. Positiv auf die Ergebnismarge wird sich der Wegfall der einmaligen Personalaufwendungen auswirken.Update 29.04.2016: Mit Steigerung des Auftragseingangs um 25 % erreichte der Auftragsbestand bei SCHWEIZER gegen Ende 2015 bereits einen Höchststand von 149,1 Mio. EUR (2014: 119,2 Mio. EUR). Die weitere Erhöhung zum Ende des 1. Quartals 2016 zeigt, dass das Unternehmen eine gute Ausgangsbasis für weiteres Wachstum in 2016 besitzt. Aufgrund ihres Kundenportfolios und der sehr guten technologischen Aufstellung geht SCHWEIZER für das Geschäftsjahr 2016 insgesamt von weiterem Wachstum aus, das sich aber aufgrund des schwächer gewordenen Leiterplattenmarkts und der steigenden ökonomischen Unsicherheiten eher im Rahmen von ca. 2 % Wachstum bewegen wird. Unter Berücksichtigung eines moderaten Umsatzwachstums und dem Wegfall einmaliger Sondereffekte bei Personalaufwendungen erwartet SCHWEIZER, dass die EBITDA Quote auf oder etwas über 10 % steigen wird.Update 10.08.2016: Das wirtschaftliche Umfeld und die Wachstumsprognosen haben sich durch den potenziellen Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Gemeinschaft etwas eingetrübt. Davon dürfte auch die deutsche und europäische Autoindustrie betroffen sein. Der Umsatz im ersten Halbjahr und insbesondere die Auftragslage bei SCHWEIZER erlauben es jedoch die im Frühjahr kommunizierte Umsatzsteigerung von 2 % gegenüber dem Vorjahr zu bestätigen.Update 4.11.2016: In den ersten neun Monaten des Berichtsjahres haben wir eine EBITDA Quote von 8,6 % erreicht. Aus derzeitiger Sicht rechnen wir im vierten Quartal mit ähnlichen Ergebniszahlen wie im abgelaufenen dritten Quartal. Dies setzt jedoch voraus, dass keine unerwarteten Faktoren das Ergebnis belasten oder begünstigen. Insgesamt könnten wir damit das Jahr 2016 mit einer EBITDA-Quote von zwischen 9 und 10 % abschließen, was unserer Erwartung vom August dieses Jahres entspricht. Aufgrund von Verzögerungen beim Anlauf des Ramp-Up in Vietnam und bei WUS in Kunshan gehen wir entgegen der bisherigen Umsatzwachstumsprognose von 2 % nun von einem stabilen Umsatzniveau für das Geschäftsjahr 2016 aus, so Marc Bunz, Finanzvorstand der Schweizer Electronic AG.

weitere Infos zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von SCHWEIZER ELECTRONIC AG mit denen anderer Aktien der Branche Elektrotechnologie. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

News & Analysen zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

Unternehmensmitteilungen zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

OnVista Analyzer zu SCHWEIZER ELECTRONIC AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten