Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
zur alten Ansicht
Drucken
TELEKOM AUSTRIA AG Aktie Wert hinzufügen: zur Watchlist hinzufügen Hinzufügen
  • 11,160 USD
  • -0,06
  • -0,57%
WKN
589972Österreich
ISIN
US87943Q1094
Symbol
TA1A
Sektor
Telekommunikation
Umrechnung: 10,372 EUR

Handelsplatz geschlossen. Öffnungszeiten: 15:30 - 22:00 Uhr.

Handelsplatz geschlossen:Brief n.a.() Kaufen Eröffnung11,16Hoch / Tief (01.12.16) 11,16 / 11,16 Gehandelte Aktien (01.12.16)110 Stk.
Handelsplatz geschlossen:Geld n.a.() Verkaufen Vortag11,22Hoch / Tief (1 Jahr)12,60 / 10,47Performance 1 Monat / 1 Jahr -4,53% / +0,99%
zur Chartanalyse
Kurse

Alle Kurse zu TELEKOM AUSTRIA AG NAM.-AKT. (SPONS. ADRS) 2/O.N.

KursquelleAkt. Kurs+/-in %DatumZeitGeld / Brief
FINRA other OTC Issu... Handelsplatz geschlossen: 11,16 USD -0,06 -0,57% n.a. / n.a.
zur Übersicht Handelsplätze
Kennzahlen

Fundamentale und technische Kennzahlen zu TELEKOM AUSTRIA AG

Markt Mehr Informationen: Marktkapitalisierung:
Die Marktkapitalisierung gibt den aktuellen Börsenwert eines Unternehmens an und berechnet sich aus der Gesamtzahl der Aktien multipliziert mit dem aktuellen Kurs.

Streubesitz:
Der Streubesitz ist die Menge an Aktien, die nicht in fester Hand sind und am Markt gehandelt werden.
Marktkapitalisierung3.508,56 Mio EURAnzahl Aktien664.500.000 Stk.Streubesitz20,58%
Fundamental Mehr Informationen: Ergebnis je Aktie:
Diese Kennzahl steht für den Gewinn pro Aktie nach Steuern.

Dividende je Aktie:
Anteil des Bilanzgewinns je Aktie, der an die Aktionäre ausgeschüttet wird.

Dividendenrendite:
Die Dividendenrendite setzt die vom Unternehmen gezahlte Dividende mit dem Kurs der Aktien ins Verhältnis.

KGV:
Beim "Kurs-Gewinn-Verhältnis" wird der Kurs je Aktie in Bezug zum Gewinn je Aktie gesetzt.

KCV:
Das "Kurs-Cash-Flow-Verhältnis" ist der Quotient aus Cash-Flow je Aktie und dem Aktienkurs.

PEG:
Die Kennzahl Price-Earning to Growth-Ratio (PEG) setzt das KGV eines Geschäftsjahres in Relation zum erwarteten Gewinnwachstum im kommenden Geschäftsjahr.
2017e 2016e 2015 2014
Ergebnis je Aktie (in EUR) 0,46 0,44 0,55 -0,46
Dividende je Aktie (in EUR) - - - -
Dividendenrendite (in %) - - - -
KGV - - - -
KCV - - - -
PEG - - - -
weitere fundamentale Kennzahlen
Technisch Mehr Informationen: Volatilität:
Die Volatilität beschreibt die Schwankungen eines Kursverlaufs. Sie gibt an, in welcher Bandbreite um einen gewissen Trend sich der tatsächliche Kurs in der Vergangenheit bewegt hat. Je höher die Volatilität, umso risikoreicher gilt eine Aktie.

Momentum:
Das Momentum ist eine Kennzahl zur Beurteilung des Trends des Aktienkursverlaufs. Es wird berechnet aus dem aktuellen Kurs dividiert durch den Kurs vor n Tagen.

RSL- Levy:
Die Relative Stärke (RSL) besagt, daß sich Kurse, die sich in der Vergangenheit positiv entwickelt haben, auch in der Zukunft positiv entwickeln werden. Ein Wert größer 1 sagt, dass die aktuelle Performance besser ist als in der Vergangenheit.

Gleitende Durchschnitte:
Gleitende Durchschnitte werden als arithmetisches Mittel aus einer bestimmten Anzahl von Kursen der Vergangenheit berechnet.
Vola 30T (in %)50,10Momentum 250T0,71Gl. Durchschnitt 38T10,74
Vola 250T (in %)0,00RSL (Levy) 30T0,93Gl. Durchschnitt 100T11,56
Momentum 30T1,02RSL (Levy) 250T0,84Gl. Durchschnitt 200T10,95
weitere technische Kennzahlen
Unternehmensdaten

Stammdaten zu TELEKOM AUSTRIA AG

WKN
589972
ISIN
US87943Q1094
Symbol
TA1A
Land
Österreich
Branche
Telekomdienstlei...
Sektor
Telekommunikatio...
Typ
USA-Aktienzertifikat
Nennwert
n.a.
Unternehmen
TELEKOM AUSTRIA AG

Firmenprofil zu TELEKOM AUSTRIA AG

Die Telekom Austria Group ist eines der größten Telekommunikationsunternehmen in Österreich und international in Bulgarien, Kroatien, Weißrussland, Slowenien, Serbien, Mazedonien sowie in Liechtenstein tätig. In den europäischen Ländern wird das Geschäft von einzelnen Telefongesellschaften, die unter dem Dach der Telekom Austria Group tätig sind, geführt. In Österreich operiert die Gesellschaft durch die A1 Telekom Austria, die Mobilfunk- und Festnetzkommunikationsmodelle anbietet. Das Unternehmen konzentriert seine Geschäftstätigkeit auf das Angebot ganzheitlicher Konzepte, die unterschiedliche Telekommunikationsleistungen 'aus einer Hand' offerieren. Zum Kundenstamm der Telekom Austria gehören neben Privatkunden auch Groß- und Firmenkunden. Für jede Zielgruppe bietet der Konzern individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Kommunikationsmöglichkeiten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio von Telekom Austria deckt alle Aspekte der modernen Informations- und Kommunikationstechnologien ab - von der Sprachtelefonie über Breitband-Internet in Festnetz und Mobilfunk, Multimedia-Dienste und IPTV bis hin zu Daten-und IT-Anwendungen, Wholesale-Angeboten und elektronischen Zahlungsdiensten.Im abgeschlossenen Geschäftsjahr wurden wichtige Weichenstellungen für die zukünftige Entwicklung der Telekom Austria Group vorgenommen. Der Rückhalt durch die starke Partnerschaft zwischen der Bundesrepublik Österreich und dem Mehrheitseigentümer América Móvil bestärken das Management in seiner Zuversicht, den im abgelaufenen Geschäftsjahr eingeleiteten Wachstumskurs fortzusetzen. Für 2016 wird daher ein Umsatzwachstum von rund 1 Prozent angepeilt und die Anlagenzugänge vor Investitionen in Spektrum und Akquisitionen werden auf rund 750 Mio. EUR leicht ansteigen. Zur Gewährleistung ihrer finanziellen Flexibilität strebt die Telekom Austria Group nach wie vor die Beibehaltung der Ratings von Baa2 bzw. BBB von Moody's und Standard & Poor's an.Update 28.04.2016: Der Ausblick der Gruppe für 2016 bleibt unverändert. Der Vorstand erwartet ein Plus der Umsatzerlöse von rund einem Prozent, einen Investitionsaufwand von rund 750 Mio. EUR und möchte eine Dividende von 0.05 EUR pro Aktie ausschütten.Update 22.07.2016: Für das Jahr 2016 hat sich das Management der Telekom Austria Group das Ziel gesetzt, die negativen Auswirkungen der neuen Roaming-Bestimmungen auf die Umsatzentwicklung auszugleichen, und bleibt überzeugt, ein leichtes Wachstum der Konzernumsatzerlöse zu erzielen.Update 28.10.2016: Für das Jahr 2016 hat sich das Management der Telekom Austria Group das Ziel gesetzt, die negativen Auswirkungen der neuen Roaming-Bestimmungen auf die Umsatzentwicklung auszugleichen, und bleibt überzeugt, ein leichtes Wachstum der Konzernumsatzerlöse zu erzielen.

weitere Infos zu TELEKOM AUSTRIA AG
Nachrichten

Wie fit sind Sie für die Börse?

Mit der neuen OnVista Akademie - Mein-FinanzWissen.de erweitern Sie kostenlos ihr Wissen zum Thema Aktien!

Kostenlos LernKurs starten!

Neu auf OnVista

Gibt es eine bessere Aktie?

Vergleichen Sie Dividende, KGV und viele weitere Kennzahlen von TELEKOM AUSTRIA AG mit denen anderer Aktien der Branche Telekomdienstleister. Der OnVista Aktien-Finder macht es möglich!

Zum Aktien-Finder

OnVista Analyzer zu TELEKOM AUSTRIA AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TELEKOM AUSTRIA AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten