Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
OnVista Analyzer

Diese Einzelansicht bietet Ihnen aktuelle Auswertungen zu den Empfehlungen, des von ihnen ausgewählten Unternehmens. Sie haben die Möglichkeit die Aktien Empfehlungen über einen Monat, über 3 Monate, über 6 Monate oder ein ganzes Jahr zu betrachten. Dazu werden Ihnen durchschnittliche Auswertungen der Empfehlungen aus den Analysen präsentiert. Die jeweiligen Analysen finden Sie unten auf der Seite. Zum wechseln der Zeiträume klicken Sie einfach auf die Reiter. Der Inhalt passt sich automatisch an.

DEUTSCHE TELEKOM

15 Min. verzögert
02.10.2014 16:17:14 (Xetra)
11,72 EURAbs.in %VortagEröff.Tag52-WochenVolumen
HochTiefHochTiefletztesgesamt
-0,14 -1,18% 11,8611,8211,8411,6813,1511,023.9807.310.200
DEUTSCHE TELEKOMbei OnVista Bank
Chart

Analysen

Durchschnitt der letzten 3 Monate: 57 Analysen

DEUTSCHE TELEKOM AG auf übergewichten gestuft
kaufen
22
übergewichten
6
halten
26
untergewichten
0
verkaufen
3
Revisionen der Empfehlung der letzten 3 Monate
Heraufstufungen6
Bestätigungen31
Herabstufungen2

61 Analysen (Treffer: 1-20)

Datum Analyst Empf.
23.09. BoerseGo halten
19.09. dpa-AFX kaufen
19.09. CITIGROUP kaufen
15.09. BERENBERG halten
11.09. SOCIÉTÉ GÉNÉRALE kaufen
11.09. JP MORGAN halten
10.09. WARBURG RESEARCH kaufen
09.09. INDEPENDENT RESE... halten
08.09. UBS kaufen
08.09. HSBC übergewichten
08.09. WARBURG RESEARCH kaufen
08.09. AKTIENCHECK.DE kaufen
05.09. TRADING CENTRAL halten
04.09. CREDIT SUISSE kaufen
03.09. dpa-AFX übergewichten
03.09. HSBC übergewichten
02.09. BoerseGo halten
29.08. dpa-AFX halten
29.08. dpa-AFX halten
29.08. JP MORGAN halten

Analyse

Datum der Analyse:
23.09.2014
Währung:
EUR
Alte Empfehlung:
halten vom 02.09.2014
Neue Empfehlung:
halten

DEUTSCHE TELEKOM - Die alte Volksaktie wiederentdeckt?

Deutsche Telekom AG - Kürzel: DTE -WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508

- Deutsche Telekom AG - WKN: 555750 - ISIN: DE0005557508 - Kurs: 12,12 € (XETRA)

Diverse Nachrichten zur Deutschen Telekom Aktie gab es die letzten Tage schon, aber wie ich als „Fundamental-Laie“ finde, nichts Weltbewegendes. Also schieben wir die Schuld für die jüngste Kaufwelle in der Aktie dem charttechnischen Unterstützungsniveau bei 11,13 Euro in die Schuhe, welches Mitte August auf Herz und Nieren geprüft wurde. Nach einer kleinen Bodenbildung gelang der Richtungswechsel und mit diesem steuert der Kurs nun auf das Widerstandsniveau bei 12,19 Euro zu. Eine temporäre Korrektur wäre hier möglich, idealerweise aber bleibt die Aktie per Tagesschluss oberhalb von 11,55 Euro und setzt dann anschließend ihre Aufwärtsbewegung in Richtung 12,82 Euro fort.

Mit einem Ansteuern dieser Marke würde es dann auch mittelfristig zunehmend spannender werden. Die Aktie bewegt sich seit Oktober 2013 in einer großen Schiebezone zwischen 12,82 und 11,13 Euro. Innerhalb dieser müssen wir der Aktie leider eine neutrale Haltung auf der zeitlich größeren Ebene bescheinigen, was letztlich auch beim oben skizzierten kurzfristig bullischen Szenario eine Rolle spielt. Warum? Nun, weil Konsolidierungsphasen zunehmend auch zufälligere Kursbewegungen mit sich bringen. Deshalb sollten die Käufer trotz des kleinen Aufwärtstrends innerhalb der Range Augen und Ohren offen halten.

GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader)