Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
OnVista Analyzer

Diese Einzelansicht bietet Ihnen aktuelle Auswertungen zu den Empfehlungen, des von ihnen ausgewählten Unternehmens. Sie haben die Möglichkeit die Aktien Empfehlungen über einen Monat, über 3 Monate, über 6 Monate oder ein ganzes Jahr zu betrachten. Dazu werden Ihnen durchschnittliche Auswertungen der Empfehlungen aus den Analysen präsentiert. Die jeweiligen Analysen finden Sie unten auf der Seite. Zum wechseln der Zeiträume klicken Sie einfach auf die Reiter. Der Inhalt passt sich automatisch an.

E.ON

15 Min. verzögert
02.09.2014 17:35:28 (Xetra)
13,91 EURAbs.in %VortagEröff.Tag52-WochenVolumen
HochTiefHochTiefletztesgesamt
0,00 0,00% 13,9113,9514,0913,8715,3712,88922.5775.587.716
E.ONbei OnVista Bank
Chart

Analysen

Durchschnitt der letzten 3 Monate: 54 Analysen

E.ON SE auf halten gestuft
kaufen
15
übergewichten
0
halten
18
untergewichten
6
verkaufen
15
Revisionen der Empfehlung der letzten 3 Monate
Heraufstufungen7
Bestätigungen22
Herabstufungen8

60 Analysen (Treffer: 1-20)

Datum Analyst Empf.
29.08. BoerseGo halten
29.08. dpa-AFX kaufen
29.08. EXANE BNP PARIBA... kaufen
28.08. NORDDEUTSCHE LAN... halten
22.08. GOLDMAN SACHS kaufen
21.08. dpa-AFX untergewichten
21.08. COMMERZBANK untergewichten
20.08. dpa-AFX halten
20.08. AKTIENCHECK.DE untergewichten
20.08. SOCIÉTÉ GÉNÉRALE halten
19.08. dpa-AFX kaufen
19.08. EXANE BNP PARIBA... kaufen
14.08. JP MORGAN halten
14.08. COMMERZBANK halten
14.08. dpa-AFX verkaufen
14.08. MORGAN STANLEY halten
14.08. CITIGROUP verkaufen
14.08. UBS verkaufen
13.08. SOCIÉTÉ GÉNÉRALE verkaufen
13.08. INDEPENDENT RESE... halten

Analyse

Datum der Analyse:
29.08.2014
Währung:
EUR
Alte Empfehlung:
halten vom 08.08.2014
Neue Empfehlung:
halten

E.ON - Schwerstarbeit für die Bullen

E.ON SE - Kürzel: EOAN -WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999

- E.ON SE - WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999 - Kurs: 13,81 € (XETRA)

Ein Gedanke: Wenn der breite Aktienmarkt in den nächsten Wochen oder Monaten wegkippt, könnten dann nicht die Werte, die bisher schlecht gelaufen sind, ein Comeback erleben? Inwieweit die Idee wirklich Sinn macht, bleibt abzuwarten, aber eine der Aktie, die wirklich schlecht liefen, war die E.On Aktie. ...

BörseGo AG2014 - http://www.boerse-go.ag/, Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader)