Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern
OnVista Analyzer

Diese Einzelansicht bietet Ihnen aktuelle Auswertungen zu den Empfehlungen, des von ihnen ausgewählten Unternehmens. Sie haben die Möglichkeit die Aktien Empfehlungen über einen Monat, über 3 Monate, über 6 Monate oder ein ganzes Jahr zu betrachten. Dazu werden Ihnen durchschnittliche Auswertungen der Empfehlungen aus den Analysen präsentiert. Die jeweiligen Analysen finden Sie unten auf der Seite. Zum wechseln der Zeiträume klicken Sie einfach auf die Reiter. Der Inhalt passt sich automatisch an.

E.ON

15 Min. verzögert
22.10.2014 17:35:03 (Xetra)
13,12 EURAbs.in %VortagEröff.Tag52-WochenVolumen
HochTiefHochTiefletztesgesamt
+0,13 +1,00% 12,9912,9913,1212,8715,3712,232.219.9657.868.036
E.ONbei OnVista Bank
Chart

Analysen

Durchschnitt der letzten 3 Monate: 40 Analysen

E.ON SE auf halten gestuft
kaufen
11
übergewichten
2
halten
13
untergewichten
6
verkaufen
8
Revisionen der Empfehlung der letzten 3 Monate
Heraufstufungen6
Bestätigungen10
Herabstufungen8

50 Analysen (Treffer: 1-20)

Datum Analyst Empf.
21.10. BoerseGo halten
17.10. BoerseGo halten
07.10. INDEPENDENT RESE... halten
06.10. BERNSTEIN kaufen
03.10. BERNSTEIN kaufen
29.09. UBS verkaufen
26.09. BERNSTEIN kaufen
22.09. dpa-AFX halten
22.09. BoerseGo halten
22.09. GOLDMAN SACHS halten
19.09. dpa-AFX halten
19.09. BERENBERG halten
12.09. BoerseGo halten
12.09. dpa-AFX übergewichten
12.09. JP MORGAN übergewichten
05.09. BoerseGo halten
05.09. HSBC untergewichten
29.08. BoerseGo halten
29.08. dpa-AFX kaufen
29.08. EXANE BNP PARIBA... kaufen

Analyse

Datum der Analyse:
21.10.2014
Währung:
EUR
Alte Empfehlung:
halten vom 17.10.2014
Neue Empfehlung:
halten

E.ON - Hürde zu Hoch, jetzt ...

E.ON SE - Kürzel: EOAN -WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999

- E.ON SE - WKN: ENAG99 - ISIN: DE000ENAG999 - Kurs: 12,80 € (XETRA)

Am 04. Juli 2014 erreichte die Aktie von E.ON ein Hoch bei 15,37 Euro. Danach drehte der Wert deutlich nach unten und fiel auf die Unterstützung bei 12,93 Euro zurück. Im August konnte der Wert diese Marke noch halten und zu einer kurzfristigen Rally ansetzen, aber am 15. Oktober 2014 fiel die Aktie unter diese Marke ab. Damit kam es zu einem weiteren Verkaufssignal. Dieses wurde auch in einer weiteren Verkaufswelle auf 12,23 Euro sofort umgesetzt. Von dort aus kam es zu einer Erholung an die Marke bei 12,93 Euro, wo sie gestern nach unten abprallte.

Solange die Aktie von E.ON per Tagesschlusskurs unter 12,93 Euro notiert, muss von einer weiteren Abwärtsbewegung in Richtung 11,37 Euro ausgegangen werden. Nur ein dynamischer Anstieg über 12,93 Euro würde das Chartbild wieder aufhellen.

GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)