Trading

Mit dem 5€ Festpreis-Depot ausgezeichnete Preise sichern!

Hier informieren

Login

MyOnVista-Nutzer oder OnVista Bank-Kunde?

 OnVista Newsletter
Partner
bondx Börse Stuttgart
E-Mail Kontakt

Sie möchten sofort Kontakt mit uns auf- nehmen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen, Anregungen und natürlich über Ihr Feedback!

Lexikon

Von A wie Aktie bis Z wie Zertifikat!

Nutzen Sie das umfangreiche Basiswissen aus dem OnVista Lexikon.

 

Anleihen Marktübersicht

WertAktuellAbs.%DatumUhrzeit
 Bund Future152,03 +0,06 +0,04% 24.11. 22:03:50 
 Bobl Future128,19 +0,02 +0,02% 24.11. 22:03:50 
 Schatz Future110,91 +0,01 +0,00% 24.11. 21:59:57 
 Rex466,21 +0,06 +0,01% 24.11. 13:00:00 
 Umlaufrendite0,66 % +0,01 +1,54% 24.11. 13:00:00 
 EUR/USD1,2432 -0,0002 -0,02% 25.11. 02:45:33 

Umsatzstärkste Anleihen

(24.11.2014 19:45) 
 Name   Kupon   Letzter   Volumen € 
 Bundesrep.Deutschland Anl.v...  1,000%  102,04 G  3.161.372 
 Hapag-Lloyd AG Anleihe v.14...  7,500%  100,06 G  2.805.730 
 BP Capital Markets PLC EO-M...  2,972%  111,02 G  2.219.200 
 Bulgarien EO-Bonds 2014(24)...  2,950%  101,55 G  2.034.500 
 Aareal Bank AG MTN-HPF.S.14...  1,375%  103,30 G  1.694.661 
 DNB Boligkreditt A.S. EO-Me...  3,375%  106,98 G  1.658.729 
 British Telecommunications ...  1,125%  101,578 G  1.425.200 
 UBS AG (London Branch) EO-M...  2,000%  100,69 G  1.306.055 
 Generali Finance B.V. EO-FL...  4,596%  101,50 G  1.213.762 
 Hapag-Lloyd AG Regist.MTN v...  7,750%  101,35 G  1.116.950 
 Skandinaviska Enskilda Bank...  3,000%  103,34 G  1.033.450 
 Orange S.A. EO-Med.-Term No...  3,125%  113,91 G  1.025.100 
 Volkswagen Intl Finance N.V...  2,125%  100,287   952.694 
 Nordea Hypotek AB EO-Medium...  3,500%  107,30 G  858.640 
 Deutsche Bank AG DL-FLR-Nac...  7,500%  99,75 G  643.966 

Baufinanzierung

Finanzierung - Hier kostenlos Angebote vergleichen!
Selten waren die Zinsen so niedrig wie heute. Finden Sie hier die günstigste Finanzierung für Ihre Immobilie!

Anleihenrelevante Indizes


Libor & Benchmarks

 Libor
LaufzeitEURUSDGBPCHFJPY
 Overnight-0,07% 0,09% 0,47% -0,01% 0,05% 
 Woche-0,04% 0,12% 0,48% -0,01% 0,05% 
 1 Monat0,00% 0,15% 0,51% -0,01% 0,05% 
 2 Monate0,03% 0,20% 0,53% -0,00% 0,08% 
 3 Monate0,05% 0,23% 0,56% 0,00% 0,10% 
 6 Monate0,15% 0,33% 0,68% 0,00% 0,10% 
 Jahr0,30% 0,56% 0,98% 0,05% 0,15% 
    0,15% 0,28% 
      
      
      
      
      
      
      

Deutscher Derivate Verband (DDV)

Daten, Fakten, Argumente
Die Zertifikatebranche muss sich immer wieder mit Kritik auseinandersetzen. Dabei gibt es eine ganze Reihe von Missverständnissen. Unter dem Motto „Fakten gegen Vorurteile“ greift der DDV die gängigsten Kritikpunkte auf...

Wissenswertes zum Thema Anleihen

Staatsanleihen, Unternehmensanleihen, Bund, Bund Future
Anleihen sind ein klassisches Instrument zur Fremdkapitalbeschaffung. Die auch als Renten bezeichneten Anleihen sind verzinsliche Wertpapiere. Das bedeutet, dass sie neben einem Rückzahlungsanspruch auch Zinszahlungen verbriefen. Anleihen werden sowohl von Unternehmen, als auch von Staaten zur Fremdmittelgewinnung emittiert. Gerade im Kontext der Eurokrise sind Anleihen, emittiert von Staaten, in den Fokus der Öffentlichkeit geraten.

Während Käufer von Aktien oder anderen Unternehmensanteilen Miteigentümer werden und das so zugeführte Kapital als Eigenkapital zu klassifizieren ist, sind die Inhaber von Anleihen in der Regel Gläubiger.

Anleihen können verschieden ausgestaltet sein. Die drei wichtigsten Typen von Anleihen sind dabei:

-Festverzinsliche Anleihen: Anleihen, deren Zinssatz als Prozentbetrag des Nominalwerts der Anleihe festgelegt ist.

-Floater : Diese Anleihen sind variabel verzinslich. Der Zinssatz dieser Anleihe leitet sich dabei ab von einem Referenzzinssatz.

-strukturierte Wertpapiere: Bei diesen Anleihen sind die Zins- und/oder Tilgungszahlungen an bestimmte, vom Emittenten fixierte Ereignisse geknüpft.

Der Kurs von Anleihen wird ausgedrückt als Prozentbetrag des Nominalwertes der Anleihe. Notiert eine Anleihe beispielsweise bei 102 %, bedeutet das, dass der Käufer 102% des Nominalwerts der Anleihe zahlen muss. Der Rückzahlungsbetrag am Ende der Laufzeit entspricht dann 100% des Nominalwerts der Anleihe.

Wichtig ist die Klassifizierung von Anleihen als Fremdkapital. Die Bedienung von Fremdkapital bzw. den zugehörigen Gläubigern genießt Vorrang vor etwaigen Dividendenzahlungen oder anderen Bedienungen des Eigenkapitals. Allerdings ist diese Klassifizierung von Anleihen seit jüngerer Vergangenheit nicht mehr stets eindeutig. Aufgrund verschiedenster Ausgestaltungen strukturierter Anleihen sind die Grenzen zwischen Eigen- und Fremdkapital teilweise verwischt. Anleihen bzw. Wertpapiere, deren Zuordnung nicht eindeutig ist, werden häufig als mezzanin bezeichnet.

Anleihen Schnellsuche

Anleihen

Anleihen News