Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Top/Flop Fonds & Fondskurse

Top Fonds

WertPerf. 3 M.Aktion
STABILITAS - PAC... +19,49%
STABILITAS - PAC... +19,41%
DNB FUND - ECO ... +18,86%
BNP PARIBAS L1 E... +17,08%
BNP PARIBAS L1 E... +16,91%
BNP PARIBAS L1 E... +16,80%
STABILITAS - GOL... +16,41%
DNB FUND - ECO ... +16,37%
STABILITAS - GOL... +16,27%
JPM EUROPE TECHN... +15,15%

Flop Fonds

WertPerf. 3 M.Aktion
TASS GLOBAL RESO... -28,52%
TASS GLOBAL RESO... -28,47%
EARTH GOLD FUND ... -27,23%
UBS ETF SICAV ST... -23,83%
EARTH EXPLORATIO... -22,46%
ETFX RUSSELL GLO... -21,10%
LSF ASIAN SOLAR ... -18,05%
LSF ASIAN SOLAR ... -17,94%
LYXOR ETF STOXX ... -16,29%
RP GLOBAL REAL E... -15,38%

Meistgesuchte Fonds & Fondskurse

Fondsvergleich

Fondsvergleich April 2014

Das Forschungsfeld rund um Biotechnologie wächst rasant. Auf der Suche nach Möglichkeiten und Entwicklungschancen werden immer neue, immer innovativere Verfahren getestet und angewandt, um bspw. Heilungschancen zu erhöhen. Die Kosten sind immens und der Wettbewerb im Rennen um die besten Entwicklungen enorm. Ein Grund für viele KAG´s sich auf diesem Branchensegment zu engagieren.

Im April dieses Jahres vergleichen wir vier Fonds aus der Biotech-Branche. Alle vier notieren in EUR und investieren schwerpunktmäßig in Aktien.

Der ALLIANZ BIOTECHNOLOGIE - A - ist in seiner Anlage- Entscheidung sehr frei. Der Fonds ist ausschüttend. Auffällig ist die vergleichsweise hohe Managementgebühr von 2,05%. Mehr als 80% des Volumens wird in Biotechnologie investiert und knapp 16% in Pharmazeutika. Weitere Bereiche sind Biowissenschaften und Sonstige.

ESPA STOCK BIOTEC A 70% des Investitionsvolumens entfallen auf US-Aktien. 20% auf EU-Aktien und 10 % auf Papiere aus dem Pazifikraum. Da ein Währungsrisiko existiert, wird der Fonds als langfristige Beimischung empfohlen. Im Fünf-Jahres-Vergleich ist die Performance in diesem Vergleich mit +220,78% am höchsten!

DekaLux-BioTech Investiert weltweit in Unternehmen des besonders wachstumsträchtigen Teilbereichs Gesundheitswesen. Insbesondere die Gentechnik und die Gentherapie sind signifikante Kerngebiete. Der Ausgabeaufschlag ist mit 0,00% ausgewiesen.

SEB CONCEPT BIOTECHNOLOGY B Investitionsziele sind Marktführer aus den Bereichen Genforschung, Humanmedizin und Arzneimittelproduktion. Es sind keine geografischen Bereiche angegeben, der Fonds investiert weltweit. Wichtiges Merkmal ist, dass alles Investitionsziele ausschließlich Unternehmen sind, die bereits profitabel wirtschaften. Dieser Fonds ist ebenfalls ausschüttend.

Die Volatilität ist bei diesen Kontrahenten relativ gleich mit einem Höchstwert bei der Allianz und dem niedrigsten bei der SEB. Vergleicht man den Kursverlauf der vier Fonds und setzt als Benchmark den DAX an, fällt auf, dass die Biotechbranche weitaus größere Steigerungsraten aufweist als der DAX als Index. Im Zehn-Jahres-Vergleich sticht ins Auge, dass nach den Abstürzen Mitte 2008 (Lehmen Bros.) und Mitte 2011 die Kurserholung und der weitere Verlauf der Biotechfonds deutlich schneller und positiver erfolgte.

zum Fondsvergleich

Fonds-Neuemissionen

Wissenswertes zum Thema Fonds & Fondskurse

Wissenwertes zum Thema Fondssuche, Fondsvergleich & Geldanlage

Fonds als Geldanlage: Ein Fonds oder Investmentsfonds ist eine Sammlung aus verschiedenen Anlagewerten nach dem Grundsatz der Risikoverteilung (z.B. Wertpapiere, Immobilien, Waren), auch Diversifikation genannt.

Ziel ist ein Portfolio mit möglichst hoher Rendite bei gleichzeitig möglichst geringem Risiko. Hierbei bündelt eine Kapitalanlagegesellschaft, auch KAG genannt, die Gelder zahlreicher Anleger. Die Verwaltung erfolgt durch einen Fondsmanager, der die Entscheidung darüber trifft, in welche Kapitalanlagen ein Fonds investiert. Den Rahmen für diese Entscheidung bilden die Anlagebedingungen und Anlagegrundsätze des Fonds und die gesetzlichen Anlagegrenzen. Ein Fondsmanager ist dazu verpflichtet, nicht mehr als 5% des Fondskapitals in die Papiere eines einzigen Unternehmens zu investieren.

Eine große Auswahl an Investmentfonds finden Sie in unserer Fonds Suche.

Fonds lassen sich grundsätzlich unterscheiden nach: Art der Kapitalbeschaffung; ihrem Ausschüttungsverhalten (Erträge reinvestierend oder ausschüttend); ihren Anlageschwerpunkten (zb. Aktien Asien oder Rohstoffe) und ihrer Fondsart (offen/geschlossen). Offene Fonds: Anteile an der KAG können jederzeit erworben oder veräußert werden. Geschlossene Fonds: Beschränkungen hinsichtlich der Möglichkeit, Anteile an der KAG zu jedem Zeitpunkt zu erwerben oder zu verkaufen.

Um einzelne Fonds direkt miteinander vergleichen zu können, steht Ihnen unser Fondsvergleich zur Verfügung. Auf OnVista.de können Sie sich die aktuellen Top Fonds anschauen.

Die von den KAGs zur Verfügung gestellten Fondskurse beziehen sich immer auf den Vortag. Das bedeutet, dass Sie bei einem Kauf oder Verkauf Ihrer Fondsanteilen heute, erst am nächsten Börsenhandelstag den für Ihr Kauf- oder Verkaufsgeschäft gültigen Ausgabe- Rücknahmekurs der KAG auf OnVista sehen können.

Vorteile für den Anleger eines Fonds sind: die Verwaltung des Fonds von Fondsmanagern; Risikostreuung durch Diversifikation; die Teilnahme mit geringem Kapitaleinsatz. Nachteile eines Fonds sind unter anderem eine abgeschwächte Gewinnleistung und das fehlende Stimmrecht.

Fonds ab 5,99€

FreeBuy Fonds: Mehr Fonds für Ihr Geld - ab 5,99 EUR. Dauerhaft alle Fonds ohne Ausgabeaufschlag bei der OnVista Bank handeln. Keine Ausgabeaufschläge für über 9.000 Fonds im Direkthandel mit der Kapitalanlagegesellschaft (KAG).

mehr Informationen