AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELAT...

Fonds
72,430 EUR 0,00 0,00% 26.05.2017, 19:58:07
WKN: 986994 Fondstyp: Aktienfonds
ISIN: LU0073680620 Schwerpunkt: Aktien Eurola...
KAG: AXA FUNDS MANAGEMENT S.A.
Brief n.a. ( n.a. ) Eröffnung 72,43 Hoch / Tief (heute) 72,43 / 72,43 Fondsvolumen 486,85 Mio. EUR (Stand: 24.05.2017)
Geld n.a. ( n.a. ) Vortag 72,43 Hoch / Tief (1 Jahr) 73,04 / 54,56 Performance 1 Monat / 1 Jahr +2,84% / +21,35%
Benchmark
AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELAT...
loading

Alle Kurse zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Kursquelle Akt. Kurs +/- in % Datum Zeit Geld / Brief
Zur Übersicht Handelsplätze
alle  Handelsplätze anzeigen
Frankfurt 71,66 EUR -0,59 -0,82% 26.05. 12:33:58 71,920 / 72,800
KAG (EUR) 72,47 EUR +0,10 +0,14% 24.05. 08:00:00 72,470 / 73,920

Performancerangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes?

Anlageschwerpunkt: Aktien Euroland

Performance-Kennzahlen zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC (KAG)

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Performance +2,84% +12,32% +21,35% +28,47% +96,50% +20,42%
relativer Return +0,22% +4,26% +2,49% +3,32% +4,68% -12,96%
rel. Return Monatsdurchschnitt +0,22% +1,40% +0,21% +0,09% +0,08% -0,12%
2017 2016 2015 2014 2013 2012
Performance im Jahr +11,66% +2,33% +14,27% +0,31% +22,98% +27,60%
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Sharpe Ratio (annualisiert) +1,25 +0,03 +0,32 +0,40 +0,65 -0,14
Excess Return +19,23% +1,19% +20,31% +33,62% +78,93% -42,47%

Risiko-Kennzahlen zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Volatilität 9,62% 11,17% 15,40% 18,67% 17,07% 21,80%
max. Verlust -2,04% -2,40% -12,85% -24,80% -24,80% -60,69%
pos. Monate 100,00% 100,00% 66,67% 58,33% 66,67% 58,33%
1-Monats-Hoch +2,84% +4,76% +7,95% +10,66% +10,66% +11,67%
1-Monats-Tief +2,84% +2,84% -6,97% -13,13% -13,13% -20,99%
Höchstkurs 73,12 73,12 73,12 73,12 73,12 73,12
Tiefstkurs 70,47 64,52 53,24 50,16 35,79 24,10
Durchschnittspreis 72,04 68,87 62,94 61,09 56,04 48,16

Fondsstrategie zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Der Teilfonds zielt durch die Anlage in im Euroraum domizilierte Unternehmen mit einer hohen oder mittleren Kapitalisierungausstattung auf einen langfristigen, in Euro bemessenen Kapitalzuwachs ab.

Managerbericht zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Der September war für die Aktienmärkte trotz der guten Konjunkturdaten in Europa ein schwieriger Monat. Die Ängste in Bezug auf den Umfang der Abkühlung in China, ihre möglichen Auswirkungen auf das Weltwirtschaftswachstum und die Rückkehr des allgemeinen Deflationsrisikos waren auf einmal berechtigter, nachdem die Fed sich dazu entschlossen hatte, ihren Leitzins nicht anzuheben. Eine eventuelle Zinsanhebung war aufgrund der möglichen Auswirkungen auf die Aktivität und die Schwellenländerwährungen zwar befürchtet, letztendlich haben die Anleger die Situation jedoch anders herum gesehen, indem sie davon ausgingen, dass die Entscheidung der Fed die anfällige Erholung in den USA widerspiegelt. Auf mikroökonomischem Niveau war das Eingeständnis von Volkswagen in Bezug auf einen Betrug in den USA hinsichtlich der Emission von Stickstoffoxid (NOx) der Auslöser für den Rückgang der gesamten Automobilbranche. Letztendlich war es lediglich die Aussage von Janet Yellen ganz am Ende des Monats, sie habe vor, die Zinsen in den USA vor Jahresende anzuheben, die den Märkten einen leichten Aufschwung gab. Vor diesem Hintergrund ging der Fonds zwar stark zurück und entwickelte sich schwächer als sein Referenzindex. Der Fonds wurde von der Titelauswahl in den Bereichen zyklischer Konsum (Volkswagen, Renault, Hella), Industrie (Zodiac, Schneider, Nullengagement in Ryanair) sowie Basiskonsumgüter (kein Engagement in Danone und Heineken) beeinträchtigt. Während des Berichtsmonats haben wir im Sektor zyklische Konsumgüter die Position in Volkswagen zugunsten von Renault und Hella reduziert. Im Grundstoffsektor eröffneten wir eine Position in Solvay und stockten bei Linde zulasten von BASF auf. Bei den Versorgern kauften wir bei United Utilities hinzu und veräußerten Severn Trent. Im Bankensektor eröffneten wir eine Position in Deutsche Bank und verkauften Crédit Agricole. Schließlich wurden die Positionen in ENI und Total im Energiesektor verringert.

Fondsprospekte zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Halbjahresbericht Verkaufsprospekt
Rechenschaftsbericht Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) / Kurz-Prospekt
Verkaufsprospekt (en) Kurzprospekt
Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID)

Stammdaten zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Auflagedatum 01.04.1988
Währung EUR
Ausschüttungsart Thesaurierend
Ausschüttung 0,00
Sparplanfähig nein
Fondsmanager / Anlageberater Guillaume Robiolle, Gilles Guibout
Domizil / Land Luxemburg
Geschäftsjahresbeginn 01.01.
Verwahrstelle State Street Bank Luxembourg S.C.A.
Mindestsumme Einmalanlage 100.000 EUR
Mindestsumme Folgezahlung 50.000 EUR

Gebühren zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Ausgabeaufschlag 2,00%
Verwaltungsgebühr 0,75%
Total Expense Ratio 0,90%
Rückgabegebühr 0,00%
Depotbankgebühr n.a.
All-in-Fee n.a.

Anlageschwerpunkt zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Zusammensetzung nach: Branchen

weitere Anlageschwerpunkte Stand 28.04.2017

Top Holdings zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Anteil Wertpapiername
4,22% Christian Dior SE
3,77% TOTAL SA
3,51% BNP Paribas SA
3,13% ING Groep NV
3,00% Enel SpA
2,98% Anheuser-Busch InBev SA/NV
2,91% Cie Generale des Etablissements Michelin
2,73% Roche Holding AG
2,56% Societe Generale SA
2,49% AXA SA
Stand: 28.04.2017

Ratings zu AXA WORLD FUND FRAMLINGTON EURO RELATIVE VALUE - F EUR ACC

Stand
Morningstar Style-Box™ - n.a.
Morningstar Rating™ 31.03.2017
S&P Management Rating - n.a.
Feri Fonds Rating (D) 30.04.2017
Lipper Leaders 28.05.2017
€uro FondsNote - n.a.
mehr Informationen zu den Ratings