AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP E...

Fonds
Wert hinzufügen: Klicken Sie auf das Symbol, um den Wert in Ihrer Favoritenliste zu beobachten. Wert zum Musterdepot hinzufügen.
  • 139,150 EUR
  • +0,02
  • +0,01%
  • 07.12.2016, 15:45:55
WKN: 657737 Fondstyp: Aktienfonds
ISIN: LU0125731546 Schwerpunkt: Aktien Europa...
KAG: AXA FUNDS MANAGEMENT S.A.
Brief 140,250 ( 325 Stk. ) Eröffnung 139,86 Hoch / Tief (heute) 140,14 / 138,99 Fondsvolumen 600,65 Mio. EUR (Stand: 02.12.2016)
Geld 138,930 ( 325 Stk. ) Vortag 139,13 Hoch / Tief (1 Jahr) 153,14 / 124,16 Performance 1 Monat / 1 Jahr +1,71% / -7,12%
Benchmark
  • AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP E...
loading

Kurse

Alle Kurse zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Kursquelle Akt. Kurs +/- in % Datum Zeit Geld / Brief
Zur Übersicht Handelsplätze
Frankfurt 137,54 EUR +0,64 +0,47% 06.12. 10:06:49 139,400 / 140,770
KAG (EUR) 138,90 EUR +0,66 +0,48% 06.12. 08:00:00 138,900 / 146,540

Performancerangliste des Anlageschwerpunktes

Wie gut ist dieser Fonds im Vergleich zu den Fonds seines Anlageschwerpunktes?

Anlageschwerpunkt: Aktien Europa "Mid/Small Caps"

Kennzahlen

Performance-Kennzahlen zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS (KAG)

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Performance +1,71% -4,79% -7,56% +36,47% +107,19% +64,76%
relativer Return -0,46% -1,68% -2,84% +2,02% -4,08% -7,03%
rel. Return Monatsdurchschnitt -0,46% -0,56% -0,24% +0,06% -0,07% -0,06%
2016 2015 2014 2013 2012 2011
Performance im Jahr -8,11% +33,61% +7,15% +25,98% +26,87% -16,71%
1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Sharpe Ratio -0,40% +1,13% +1,73% +3,67% +5,79% +0,10%
Excess Return -7,63% +19,96% +28,31% +55,99% +89,62% +1,87%

Risiko-Kennzahlen zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

1 Monat 3 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre
Volatilität 7,81% 9,99% 18,88% 16,38% 15,49% 19,39%
max. Verlust -1,59% -6,71% -17,26% -17,47% -17,47% -60,06%
pos. Monate 100,00% 33,33% 50,00% 61,11% 65,00% 57,50%
1-Monats-Hoch +0,66% +0,66% +7,95% +9,02% +9,02% +11,34%
1-Monats-Tief +0,66% -6,13% -9,95% -9,95% -9,95% -17,38%
Höchstkurs 138,54 145,56 151,78 152,18 152,18 152,18
Tiefstkurs 135,79 135,79 125,59 96,91 63,24 40,67
Durchschnittspreis 137,44 140,89 140,07 126,99 109,75 90,67

Fondsinformationen

Fondsstrategie zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Das Anlageziel des Fonds ist der langfristige Kapitalzuwachs durch Investition des Fondsvermögens in kleinere und mittlere europäischen Unternehmen. Aufgrund seiner offensiven Ausrichtung verfügt der Fonds über ein erhöhtes Risikoprofil.

Fondsziel zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Das Anlageziel des Fonds ist der langfristige Kapitalzuwachs durch Investition des Fondsvermögens in kleinere und mittlere europäischen Unternehmen. Aufgrund seiner offensiven Ausrichtung verfügt der Fonds über ein erhöhtes Risikoprofil.

Managerbericht zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Die Zinsanhebung in den USA, die im September ausblieb, verursachte zahlreiche Unruhen an den Märkten. Die Entscheidung von Janet Yellen, den Zinsanhebungszyklus in den USA nicht zu beginnen, obwohl der Arbeitsmarkt sehr dynamisch ist und auch der Immobilienmarkt floriert, zeigte laut den Anlegern, dass der Ansteckungseffekt aus den Schwellenländern eine echte Bedrohung für die Industrieländer ist. Gegen Ende des Monats flaute diese abwartende Haltung gegenüber der Geldpolitik in den USA ein wenig ab, da Janet Yellen schließlich ziemlich entschlossen verkündete, noch vor Ende des Jahres die Leitzinsen anzuheben. Die Wiederwahl von Premierminister Tsipras in Griechenland war kein wirkliches Ereignis, genauso wenig wie der starke Anstieg der Arbeitslosenzahlen in Frankreich im August. Der Volkswagen-Skandal hingegen wirkte sich auf alle Teile der Welt aus, insbesondere jedoch auf den Automobilsektor. Für die Wirtschaft wird solch eine Schlagzeile nicht ohne Konsequenzen sein. Zumal die immer offensichtlichere Abkühlung in den Schwellenländern den IWF sowie andere makroökonomische Konjunkturbeobachter dazu anhielt, ihre Wachstumsaussichten für 2016 und 2017 zu senken. Vor diesem Hintergrund der steigenden Unsicherheit floh der Markt in Wachstumswerte und qualitativ hochwertige Titel. Gleichzeitig deutet der Rückgang der EUR- und US-Kurven sowie eine weitreichende Abflachung des langfristigen Segments der EUR-Kurve vor dem Hintergrund der sinkenden mittelfristigen Inflationserwartungen auf eine Erweiterung des QE in Europa hin. Der Euro bleibt gegenüber dem Dollar stabil bei 1,12 und die Volatilitätsindizes verweilen auf ihren hohen Ständen vom August. Vor diesem Hintergrund verzeichneten die kleinen Werte eine Outperformance, der Index Stoxx Small 200 verlor diesen Monat 3,58%, während der Stoxx 600 4% einbüßte. Im Berichtsmonat hat der Fonds seinen Referenzindex bei Weitem geschlagen. Die Titelauswahl war der Haupttreiber dieser Outperformance, insbesondere in den Sektoren Industrie, Konsum und Technologie. Der Fonds profitierte erneut von der Outperformance zweier seiner größten Positionen Betfair und Paddy Power. Die anderen Konsumwerte wie Fnac und Booker stiegen diesen Monat ebenfalls um 5%. Im Immobiliensektor wird Grand City, die auf die Renovierung von Sozialbauten spezialisierte deutsche Immobiliengesellschaft, ihre Strategie kleiner Übernahmen nach ihrer Kapitalerhöhung fortführen. Finanzwerte schlugen jedoch negativ zu Buche, insbesondere Fineco und Credito Emiliano. Die Automobilbranche und insbesondere die im Portfolio gehaltenen Zulieferer (Faurecia und Hella) litten einerseits unter den Sorgen über China jedoch insbesondere unter den Auswirkungen der Täuschungen des Volkswagen-Konzerns, der die Ergebnisse der Abgastests fälschte. Vor diesem Hintergrund nutzten wir die Volatilität, um gewisse Positionen wie Jungheinrich und Sixt aufzustocken, während wir zwei Positionen in Micro Caps veräußerten.

Fondsprospekte zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Halbjahresbericht Rechenschaftsbericht
Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID) / Kurz-Prospekt Verkaufsprospekt (en)
Kurzprospekt Wesentliche Informationen für den Anleger (KIID)

Sidebar

Stammdaten zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Auflagedatum 09.03.2001
Währung EUR
Ausschüttungsart Ausschüttend
Ausschüttung 0,97 EUR (04.06.2007)
Sparplanfähig nein
Fondsmanager / Anlageberater Isabelle de Gavoty, Caroline Moleux
Domizil / Land Luxemburg
Geschäftsjahresbeginn 01.01.
Verwahrstelle State Street Bank Luxembourg S.A.
Mindestsumme Einmalanlage 2.000 EUR
Mindestsumme Folgezahlung 1.000 EUR

Gebühren zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Ausgabeaufschlag 5,50%
Verwaltungsgebühr 1,75%
Total Expense Ratio 1,89%
Rückgabegebühr 0,00%
Depotbankgebühr 0,03%
All-in-Fee n.a.

Anlageschwerpunkt zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Zusammensetzung nach: Branchen

weitere Anlageschwerpunkte Stand 31.10.2016

Top Holdings zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Anteil Wertpapiername
3,92% Elior Group
3,38% Groupe Fnac SA
3,24% Jungheinrich AG
3,12% UDG Healthcare PLC
2,56% LANXESS AG
2,52% Paddy Power Betfair PLC
2,46% KION Group AG
2,35% Ontex Group NV
2,30% Ashmore Group PLC
2,26% SPIE SA
Stand: 31.10.2016

Ratings zu AXA WF FRAMLINGTON EUROPE SMALL CAP EUR DIS

Rating Stand
Morningstar Style-Box™ - n.a.
Morningstar Rating™ 31.10.2016
S&P Management Rating - n.a.
Feri Fonds Rating (B) 31.10.2016
Lipper Leaders 07.12.2016
€uro FondsNote - n.a.
mehr Informationen zu den Ratings