Fondstyp:   
 
   Zeitraum:      KAG:   

 Emissionskalender
 Datum Fonds
 24.02.2015 
 ALLIANZ BEST STYLES GLOBAL EQUITY - RT - EUR 
 12.02.2015 
 ALLIANZ TOTAL RETURN ASIAN EQUITY - AM (H2-RMB) - CNY 
 12.01.2015 
 ALLIANZ EMERGING ASIA EQUITY - WT - USD 
 12.01.2015 
 ALLIANZ BEST STYLES US EQUITY - A - EUR 
 12.01.2015 
 ALLIANZ BEST STYLES US EQUITY - W - EUR 
 15.12.2014 
 ALLIANZ GLOBAL FUNDAMENTAL STRATEGY - RT2 (C) (GBP) (HDG) 
 15.12.2014 
 ALLIANZ US SMALL CAP EQUITY - RT (C) (GBP) 
 15.12.2014 
 ALLIANZ CHINA EQUITY - RT (C) (GBP) 
 15.12.2014 
 ALLIANZ ORIENTAL INCOME - R (D) (GBP) 
 15.12.2014 
 ALLIANZ GLOBAL AGRICULTURAL TRENDS - RT (C) (GBP) 
 15.12.2014 
 ALLIANZ GLOBAL SMALL CAP EQUITY - RT (C) (GBP) 
 15.12.2014 
 ALLIANZ BEST STYLES GLOBAL EQUITY - RT (C) (GBP) 
 ALLIANZ DISCOVERY EUROPE STRATEGY - P -...

 Emissionsdatum31.07.2012 
 WKN:A0Q84H 
 AnlageschwerpunktAbsolute Return 
 KAG> Allianz Global Investors GmbH 
 TypGemischte Fonds 
> Fondssnapshot

Stammdaten/Gebühren
Währung:EUR
Auflagedatum:31.07.2012
Fondsvolumen:n.a.
Ausschüttungsart:Ausschüttend
Ausschüttung:1,63 EUR (17.12.2012)
Ausgabeaufschlag:0,00%
Verwaltungsgebühr:1,20%
Total Expense Ratio:1,26%

 Fondsziel/-strategie:

Der Fonds zielt darauf ab, überdurchschnittliche risikoadjustierte Renditen in allen Marktzyklen zu erwirtschaften, indem er eine relativ marktneutrale Long/Short-Aktienstrategie verfolgt.
Der Fonds investiert über eine auf Derivaten basierende Handelsstrategie, die Aktienpaare gleicher Gewichtung umfasst. Auf der einen Seite investieren wir in Aktien (Long-Positionen), während wir auf der anderen Seite Aktien verkaufen (Short-Positionen), bei denen wir davon ausgehen,dass ihre Kurse fallen oder weniger stark als die Kurse der Long-Positionen oder der Markt ansteigen werden. Indem wir gleichzeitig in Long- und Short-Positionen investieren, reduzieren wird das Aktienmarktrisiko. Es kann jedoch sein, dass eine vollständige Marktneutralität nicht erreicht wird. Das Nettomarktengagement (Long-Positionen minus Short- Positionen) sollte innerhalb einer Spanne von +30 % und -30 % des Fondsvermögens liegen.