Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Top Finanznachrichten der OnVista-Redaktion

EZB: Deutschland im Mai und Oktober 2015 nicht stimmberechtigt (ONVISTA) EZB: Deutschland im Mai und Oktober 2015 nicht stimmberechtigt

Die Europäische Zentralbank führt 2015 ein Rotationsprinzip im EZB-Rat ein. Einzelne Ratsmitglieder müssen dann bei Abstimmungen aussetzen. Im Mai und Oktober trifft es die Deutsche Bundesbank. Chef Weidmann darf in diesen beiden Monaten sein Vo...

weitere Top Finanznachrichten

OnVista Daily - der Morgenüberblick

Morgenüberblick: Fed-Zinsentscheid und Schottland-Referendum (ONVISTA) Morgenüberblick: Fed-Zinsentscheid und Schottland-Referendum

Das eine Großereignis liegt hinter uns, das andere – vermutlich noch größere – vor uns: Am gestrigen Abend hat die US-Notenbank die mit Spannung erwartete Entscheidung über ihre künftige Geldpolitik gefällt. Heute nun entscheidet Schottland in e...

Reuters Finanznachrichten

Forscher - Arbeitslosigkeit sinkt trotz mehr Beschäftigung kaum (Reuters) Forscher - Arbeitslosigkeit sinkt trotz mehr Beschäftigung kaum

Berlin (Reuters) - Die Arbeitslosigkeit in Deutschland kommt einer Studie zufolge trotz Rekordbeschäftigung kaum vom Fleck.Die Zahl der Arbeitslosen werde 2015 im Jahresschnitt nur um gut 20.000 auf 2,88 Millionen sinken, teilte das Forschungsin...

weitere Finanznachrichten

DER AKTIONÄR Top News

Euro, Dollar, Yen und Gold: Willkommen zum Währungskrieg 2014 (DER AKTIONÄR) Euro, Dollar, Yen und Gold: Willkommen zum Währungskrieg 2014

Der Dollar wird immer stärker – zumindest wenn man ihn im Vergleich zu den gängigen Währungen wie Euro oder Yen vergleicht. Und auch beim Goldpreis spiegelt sich die Stärke des Dollars wider. Die US-Wirtschaft hat sich bislang am besten von der ...

weitere DER AKTIONÄR Top News

Aktien-Analyzer

Datum/UhrzeitWertKurs+/-in %Gesamt Empf.
18.09.14, 11:24 +15 Min.: ThyssenKrupp AG 22,11+0,17+0,77% halten
18.09.14, 11:19 +15 Min.: Nokia AG 6,640,00-0,11% übergewichten
18.09.14, 10:56 +15 Min.: Paion AG 3,06+0,05+1,79% halten
18.09.14, 10:55 +15 Min.: Bayer AG 111,30+5,15+4,85% kaufen
18.09.14, 10:18 +15 Min.: Krones AG 68,34+0,19+0,27% übergewichten
18.09.14, 10:17 +15 Min.: Bayer AG 111,30+5,15+4,85% kaufen
18.09.14, 10:16 +15 Min.: Bayer AG 111,30+5,15+4,85% kaufen
18.09.14, 10:11 +15 Min.: Elringklinger AG 24,44-0,16-0,67% verkaufen
18.09.14, 09:43 +15 Min.: Telefonica Deutschland AG 3,94-0,10-2,66% übergewichten
18.09.14, 09:17 +15 Min.: Lufthansa AG 13,05-0,12-0,94% übergewichten
18.09.14, 08:41 +15 Min.: Continental AG 164,55+3,80+2,36% übergewichten
18.09.14, 08:40 +15 Min.: Rheinmetall AG 42,150,00-0,01% übergewichten
18.09.14, 08:37 +15 Min.: HeidelbergCement AG 56,26-0,06-0,10% übergewichten
17.09.14, 21:51 +15 Min.: Siemens AG 97,68-0,56-0,57% übergewichten
17.09.14, 21:48 +15 Min.: Allianz AG 137,15+2,50+1,85% übergewichten
  • +15 Min.
  • kaufen
  • übergewichten
  • halten
  • untergewichten
  • verkaufen

Godmode Trader Analysen

THYSSEN KRUPP - Bullen greifen wieder zu (BoerseGo) THYSSENKRUPP THYSSEN KRUPP - Bullen greifen wieder zu

ThyssenKrupp AG - Kürzel: TKA -WKN: 750000 -ISIN: DE0007500001- ThyssenKrupp AG - WKN: 750000 - ISIN: DE0007500001 - Kurs: 22,04 € (XETRA)Anfang August 2014 testete die Aktie von ThyssenKrupp die Unterstützung bei 19,88 Euro. Danach drehte der W...

weitere Godmode Trader Analysen

Börsentermine, Finanzkalender

Analysten-Empfehlungen nach Indizes

WertKurs+/-in %Analyst Empf.Analyst
+15 Min.: Bayer 111,30 +5,15 +4,85% kaufen COMMERZBANK
+15 Min.: Bayer 111,30 +5,15 +4,85% halten EQUINET AG
+15 Min.: Lufthansa 13,05 -0,12 -0,94% halten HSBC
+15 Min.: Continental 164,55 +3,80 +2,36% halten CREDIT SUISSE
+15 Min.: HeidelbergCement 56,26 -0,06 -0,10% verkaufen UBS
weitere Empfehlungen nach DAX
  • +15 Min.
  • kaufen
  • übergewichten
  • halten
  • untergewichten
  • verkaufen

OnVista Börsen Newsletter

Immer top informiert sein?
Kontakt

Sie möchten sofort Kontakt mit uns aufnehmen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen, Anregungen und natürlich über Ihr Feedback!

zum Kontaktformular