Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

3. €uro-Roundtable: Megatrend Demografie

Fundresearch

Der 3. €uro-Roundtable, eine Veranstaltung für unabhängige Vermögensverwalter und Bankberater in der BMW-Welt, München (Foto), hat dieses Jahr „Megatrends“ zum Thema. Die Top-Fondsgesellschaften zeigen Wege auf, wie diese investierbar gemacht werden können.

3. €uro-Roundtable: Megatrend Demografie

„Bei uns können Anleger mit dem demografischen Wandel Geld verdienen“, sagt Joachim Nareike, Direktor Publikumsfondsvertrieb bei Schroders Investment Management. Als Schroders im Jahr 1804 gegründet wurde, habe es rund eine Milliarde Menschen auf der Erde gegeben. Heute sind es fast sieben Milliarden. „Und die Menschen leben immer länger“, so Nareike. „Alles auf dieser Welt wird von der demografischen Entwicklung beeinflusst“ Daraus ergäbe sich eine Vielzahl an Investmentthemen: Konsum, Infrastruktur, Finanzdienstleistung für die Altersvorsorge, Gesundheit oder der Klimawandel/Energie. „Der Bereich Gesundheit wird bei einer immer älter werdenden Gesellschaft zunehmend wichtiger“, sagt Nareike. „Das meistgenutzte Medikament der Welt wird in 20 Jahren aller Voraussicht nach Insulin sein.“ Anlegern empfiehlt der Experte, auf Aktienprodukte zu setzen, wenn sie in Megatrends investiert. „Man ist ja schließlich lieber Eigentümer als Gläubiger.“

Der Schroder ISF Global Demographic Opportunities (ISIN: LU0557291076) nimmt sich diesem Thema an. Gesundheitstitel sind im Portfolio von Fondsmanager Charles Somers mit fast 20 Prozent am zweitstärksten gewichtet. Nur der Finanzsektor hat mit über 26 Prozent einen höheren Anteil. Konsumgüter kommen auf 16,7 Prozent. Mit 52 Prozent legt Somers mehr als die Hälfte des rund 30 Millionen Euro großen Fondsvolumens in den USA an. Auf Europa entfallen 26,5 Prozent. Ende Januar verwaltete der Fondsmanager einen Bestand von 51 Titeln. Am stärksten gewichtet er die Bank Citigroup mit 4,1 Prozent, gefolgt von Adidas mit 3,4 Prozent. Die Roche Holding folgt als stärkster Gesundheitskonzern mit 3,3 Prozent auf dem dritten Rang.

Seit Auflegung des Fonds im November 2010 steigerte er seinen Wert um rund 30 Prozent. Im Zeitraum der vergangenen drei Jahre schaffte Somers mit 30,7 Prozent eine Outperformance von rund vier Prozent zum MSCI AC World TR.

Schroder ISF Global Demographic Opportunities: Über drei Jahre mit Outperformance 

Quelle: FINANZEN FundAnalyzer (FVBS)

(PD)

powered by

Kurs zu Adidas Aktie

  • 56,85 EUR
  • +0,45%
19.12.2014, 08:43, Tradegate

OnVista Analyzer zu Adidas

Adidas auf halten gestuft
kaufen
16
halten
22
verkaufen
8
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Adidas (14.749)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Adidas" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten