Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AIG-Aktie fällt trotz Gewinnsprung

Ein unerwartet kräftiger operativer Ergebnisanstieg, eine Anhebung der Dividende und ein Ausbau des Aktienrückkaufprogramms ist den Marktteilnehmern am Freitag offenbar nicht genug gewesen: Die Aktie des US-Versicherungskonzerns AIG verbilligte sich vor dem Wochenende um 2,5% auf 48,34 Dollar.

Börsen-Zeitung, 15.2.2014

scd New York - American International Group hat sich im vierten Quartal unter dem Strich zwar einmal mehr besser geschlagen als erwartet. Die Entwicklung der Versicherungsprämien war allerdings weiter rückläufig und das Unternehmen hat auch deshalb umfassende Stellenstreichungen angekündigt. Unter dem Strich gelang dem in der Finanzkrise von der US-Regierung geretteten Versicherungskonzern die Rückkehr in die Gewinnzone. In den Monaten Oktober bis Dezember verdiente AIG knapp 2 Mrd. Dollar bzw. 1,34 Dollar je Aktie. In der Vorjahresperiode waren wegen hoher Kosten durch ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu AMERICAN INTERNATIONAL GR... Aktie

  • 51,58 USD
  • +1,13%
23.04.2014, 21:21, NYSE

Weitere Werte aus dem Artikel

NASDAQ3.562,10 Pkt.-0,74%

Zugehörige Derivate auf AMERICAN INTER... (342)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu AMERICAN INTERNATIONAL GROUP, INC.

AMERICAN INTERNATIONAL GROUP, INC. auf übergewichten gestuft
kaufen
1
halten
1
verkaufen
0
zum Analyzer