Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS: 3M sehr schwach - Gewinnerwartung verfehlt, Ausblick gekappt

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien von 3M haben am Donnerstag unter der Vorlage des Geschäftsberichts gelitten. Der Zulieferer für die Auto- und Elektroindustrie, der auch Bürobedarfsartikel wie Post-It-Notizzettel, Scotch-Brite-Abwaschschwämme oder Schutzfolien für das iPhone herstellt, hatte trotz eines Rekordumsatzes im ersten Quartal seinen Jahresausblick gekappt. Zeitweise fielen die Titel daraufhin bis auf 103,50 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit Anfang März. Zuletzt gaben sie um 2,71 Prozent auf 104,95 Dollar nach. Der Dow Jones Industrial stieg zugleich um 0,22 Prozent.

3M habe im ersten Quartal operativ die Erwartungen des Marktes und auch seine eigenen verfehlt, schrieb Analyst Stephen Tusa in einem ersten Kommentar und bestätigte sein Votum 'Underweight'. Grund dafür seien die schwächeren Margen gewesen, die unter anderem unter einem weniger positiven Preis/Kosten-Verhältnis gelitten hätten. Zudem verwies er darauf, dass 3M die Jahresprognose für das Aktienergebnis gesenkt habe. 'Währungseffekte werden einen negativen Einfluss von 1,5 Prozent haben, im Vergleich zu keinem Effekt zuvor', schrieb er.

Analyst Steven Winoker von Bernstein Research zufolge enttäuschten die Resultate insgesamt, doch sie unterschieden sich nicht sonderlich von denen vergleichbarer Unternehmen. Positiv hob der Experte allerdings das Absatzwachstum hervor, das immerhin das vieler Wettbewerber übertroffen habe./ck/he

Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.098,45 Pkt.
  • +0,11%
29.08.2014, 22:30, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

3M Aktie 144,00 USD+0,01%
NASDAQ 4.082,55 Pkt.+0,40%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (11.097)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten