Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS: Cancom sehr fest - Auftragseingang und EBITDA positiv

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Cancom haben am Montag von positiven Quartalszahlen profitiert. Für die Papiere des IT-Dienstleisters ging es am späten Vormittag als einer der Favoriten im TecDax um 4,55 Prozent nach oben auf 16,325 Euro. Der Index der Technologiewerte rückte um 0,59 Prozent auf 926,24 Punkte vor.

Cancom hatte im ersten Quartal zwar einen leicht rückläufigen Umsatz und ein etwas niedrigeres operatives Ergebnis erzielt. Das Unternehmen habe dies jedoch bereits vor einigen Wochen mitgeteilt, so dass die aktuelle Meldung nicht überrasche, meinte ein Händler. Positiv wertete er, dass der Auftragseingang im April über dem Vorjahresniveau liege. Darüber hinaus gehe Cancom davon aus, drei größere Private Cloud Projekte bei namhaften Kunden im zweiten Quartal zum Abschluss bringen zu können, und auch dies dürfte dem Börsianer zufolge den Kurs stützen.

Auch Analyst Tim Oliver Wunderlich von der Privatbank Hauck & Aufhäuser bewertete den gestiegenen Auftragseingang und die Neuigkeiten zu den Private Cloud Projekten positiv. Zudem habe der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) die Markterwartungen übertroffen. Als weiteren Treiber für die Cancom-Titel nannte der Experte die Meldung vom Freitagabend, wonach Karin Schick, die Großaktionärin des IT-Dienstleisters Bechtle , ihren Stimmrechtsanteil an Cancom auf mehr als zehn Prozent ausgeweitet hat. Denkbar sei nun, dass die Tochter des Mitbegründers von Bechtle, Gerhard Schick, ihren Anteil an Cancon weiter aufstocken könnte./la/ag

Kurs zu TecDAX Index

  • 1.223,38 Pkt.
  • -0,05%
24.04.2014, 17:45, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf TecDAX (6.483)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "TecDAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten