Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall fest - Analysten loben Autosparte

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Rheinmetall-Aktien haben am Freitag mit einem deutlichen Kursplus positiv auf die Quartalsbilanz reagiert. Ein Händler stufte die Zahlen als etwas besser als erwartet ein. Am Vormittag legten die Titel als einer der Favoriten im MDax um 4,00 Prozent auf 37,350 Euro zu. Der MDax drehte dagegen ins Minus und stand zuletzt 0,12 Prozent tiefer.

Hohe Kosten für den Unternehmensumbau und ein schwaches Rüstungsgeschäft haben Rheinmetall im ersten Halbjahr in die roten Zahlen gezogen. Ein breit angelegtes Sparprogramm hatte den Konzern in den ersten sechs Monaten mit 47 Millionen Euro belastet. Wegen der Flaute in der Rüstungssparte hatte Rheinmetall erst kürzlich seine Jahresprognose zusammengestrichen.

Analyst Stephan Böhm von der Commerzbank hob vor allem die starken Margen in der Autosparte hervor. Dagegen sei die Schwäche im Rüstungsgeschäft seit den gekappten Prognosen vergangene Woche nicht überraschend. Laut Markus Turnwald von der DZ Bank fielen die Zahlen nach der überraschend deutlichen Gewinnwarnung nicht so schlimm aus wie befürchtet aus. Ähnlich äußerte sich auch Analyst Adrian Pehl von Equinet. Mit Blick auf die Rüstungssparte bleibt er aber vorsichtig, hier könnte es gerade im zweiten Halbjahr noch Risiken geben./rum/ag

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu STEPHAN Aktie

  • 1,40 USD
  • -0,70%
18.08.2014, 21:44, Nasdaq other OTC

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "STEPHAN" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten