Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Asien: Erholung setzt sich moderat fort

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - In Asien hat sich die Kurserholung am Donnerstag an den meisten Börsen moderat fortgesetzt. Der Stoxx Asia/Pacific 600 , der die 600 größten börsennotierten Unternehmen in Australien, Hongkong, Japan, Neuseeland und Singapur enthält, rückte weitere 0,31 Prozent vor auf 128,85 Punkte. Auf Wochensicht liegt der Index damit aber weiter um fast drei Prozent im Minus.

Unterstützung kam vor allem von den am Vortag noch weiter schwächelnden Aktien in Hongkong. Hier zog der Hang-Seng-Index um 0,72 Prozent an auf 21 423,13 Punkte. Die Börsen auf dem chinesischen Festland blieben feiertagsbedingt weiter geschlossen. Bester Indexwert waren Sands China mit einem Aufschlag von fast elf Prozent. Die Credit Suisse traut dem Hotel- und Casinobetreiber in Macao laut Börsianern eine deutliche Erholung der Gewinnspielumsätze zu. Lenovo sackten dagegen um über zwei Prozent ab.

In Tokio drehte der der Nikkei-225-Index in den letzten Handelsminuten dagegen noch ins Minus und schloss um 0,18 Prozent tiefer bei 14 155,12 Punkten. Sony legten gegen den Trend um anderthalb Prozent zu. Der Elektronik-Riese greift zu drastischen Schritten, um seine Verluste zu stoppen. Der japanische Konzern stößt das PC-Geschäft ab und will 5000 Jobs abbauen. Noch deutlicher ging es nach Zahlen für den Nikkei-Favoriten Nippon Paper mit einem Plus von rund acht Prozent nach oben. Yamaha sackten trotz des in den ersten neun Monaten vervierfachten Gewinns um acht Prozent ab. Übel nahmen die Anleger dem Hersteller von Musikinstrumenten und Audio/Video-Produkten laut Marktteilnehmern den lediglich bestätigten Ausblick für das Gesamtjahr.

Der australische ASX 200 gewann 1,20 Prozent auf 5131,40 Punkte - der stärkste Anstieg seit drei Wochen. Hier stützte eine überraschend starke Handelsbilanz. In Indien stieg der wichtigste Index Sensex zuletzt um 0,23 Prozent auf 20 307,43 Punkte./ag/rum

Kurs zu Nikkei Index

  • 14.546,27 Pkt.
  • +1,09%
23.04.2014, 08:10, außerbörslich

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten