Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Europa: Moderate Gewinne - Gute Daten aus China stützen

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Börsen sind am Montag mit moderaten Gewinnen in die Woche gestartet. Als Kursstützen sahen Marktexperten gute Konjunkturdaten aus China. Dort hatte sich die Stimmung der Einkaufsmanager im Dienstleistungsgewerbe im Oktober verbessert. Dazu kamen gute Einkaufsmanager-Daten aus der Eurozone.

Der EuroStoxx 50 stieg am späten Vormittag um 0,20 Prozent auf 3.058,15 Punkte. In Paris ging es für den Cac 40 um 0,22 Prozent auf 4.282,75 Punkte hoch und der Londoner FTSE 100 gewann 0,41 Prozent auf 6.762,58 Punkte.

Aus Branchensicht hatten die Aktien der konjunktursensiblen Rohstoffunternehmen die Nase vorn: Im Stoxx Europe 600 gewann der Subindex 0,84 Prozent. Dagegen verlor der Index für die Unternehmen aus der Reise- und Freizeitindustrie als Branchen-Schlusslicht 1,05 Prozent. Hier belastete der Kursrutsch von Ryanair .

Die Aktien der Billigfluglinie sackten nach Quartalszahlen und der Senkung der Gewinnprognose um 11,72 Prozent ab. Wegen des harten Wettbewerbs in Europa erwartet Ryanair im Geschäftsjahr bis Ende März für den Überschuss statt 570 Millionen Euro nur noch 500 bis 520 Millionen Euro. Trotz steigender Fluggastzahlen wäre dies weniger als im Vorjahr und weitaus weniger als von Analysten erwartet. Commerzbank-Analyst Johannes Braun sagte, es sehe nach dem Preiskrieg aus, mit dem er gerechnet habe. Die Konsensschätzungen für den Jahresgewinn hätten zwölf Prozent Abwärtspotenzial.

Bei Alcatel-Lucent sorgte die geplante Kapitalerhöhung für Kursverluste von 7,38 Prozent. Hingegen rückten die Aktien der HSBC nach Zahlen um 2,11 Prozent vor, womit sie zu den Favoriten der Anleger in London gehörten. Ein höherer operativer Ausblick verhalf den Titeln des niederländischen Briefzustellers PostNL zu einem Plus von 6,60 Prozent und dem Spitzenplatz im Amsterdam-Exchanges-Index (AEX) ./gl/rum

Kurs zu Alcatel-Lucent Aktie

  • 2,82 EUR
  • -1,74%
23.04.2014, 09:02, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Alcatel-Lucent (1.705)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Alcatel-Lucent" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten