Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erleidet wieder einen Rückschlag

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat nach seiner kurzzeitigen Erholung wieder einen Rückschlag erlitten. Druck kam am Donnerstag von den schwachen Vorgaben der Übersee-Börsen. Konjunkturseitig dürften die Einkaufsmanagerindizes der Eurozone sowie am Nachmittag dann US-Daten auf Interesse stoßen.

Im frühen Handel sank der Dax um 1,08 Prozent auf 8843,83 Punkte. Der MDax der mittelgroßen börsennotierten Werte verlor 0,99 Prozent auf 15 429,10 Punkte und der Technologiewerte-Index TecDax büßte 0,96 Prozent auf 1196,69 Punkte ein. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 1,06 Prozent bergab.

Bereits an der Wall Street hatten die Indizes wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial verlor seit dem Xetra-Schluss am Vortag rund 1 Prozent. Auch in Asien gab es Verluste. Dass sich die Stimmung in der chinesischen Industrie im Oktober ersten Schätzungen zufolge überraschend etwas aufgehellt hat, half den Märkten nicht./gl/das

Kurs zu DAX Index

  • 8.980,13 Pkt.
  • -0,74%
24.10.2014, 16:31, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (136.807)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten