Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinne nach Rekordhochs an der Wall Street

FRANKFURT (dpa-AFX) - Neue Rekordhochs an der Wall Street haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag spürbar Auftrieb gegeben. Zugleich setzt sich die Berichtssaison fort und lieferte Gründe für Frust, aber insbesondere auch für Freude. In den ersten Minuten legte der Dax um 0,88 Prozent auf 9.134,88 Punkte zu. Der MDax gewann 0,66 Prozent auf 16.022,46 Punkte. Der TecDax stieg um 0,90 Prozent auf 1.134,41 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte zugleich um 0,94 Prozent auf 3.049,57 Punkte vor.

Die gute Vorgabe aus den USA beflügelte zunächst die Börsen in Asien und sorgen nun auch europaweit für Kursgewinne. Aussagen der designierten US-Notenbankchefin Janet Yellen hätten die Risikofreude der Anleger wieder verstärkt, sagte Dirk Gojny von der National-Bank. Die Wirtschaft und der Arbeitsmarkt in den USA sind nach Einschätzung der Fed-Vizechefin weiter deutlich unter ihrem Potenzial. Das ging aus einem von der US-Notenbank am Mittwoch veröffentlichten Redemanuskriptmanuskript hervor./ck/rum

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.051,73 Pkt.
  • -0,28%
21.07.2014, 22:32, außerbörslich

Weitere Werte aus dem Artikel

EURO STOXX 50 3.168,77 Pkt.+1,01%
DAX 9.690,60 Pkt.+0,81%
MDAX 16.321,31 Pkt.+0,58%
TecDAX 1.254,25 Pkt.+1,11%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (10.619)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "Dow Jones" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten