Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Frankfurt Eröffnung: Moderate Gewinne zum 'Hexensabbat' - China im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach seinem massiven Rutsch am Donnerstag hat sich der Dax am Freitag zunächst leicht erholt. Angesichts des großen Verfalls ('Hexensabbat') an den Terminbörsen dürfte der Handel aber volatil verlaufen. Der Dax stieg in den ersten Minuten um 0,36 Prozent auf 7.956,98 Punkte. Für den MDax ging es um 0,26 Prozent auf 13.811,66 Punkte nach oben und der TecDax gewann 0,10 Prozent auf 934,54 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone stand zuletzt 0,51 Prozent höher bei 2.599,58 Punkten.

Börsianer machten vor allem die deutliche Erholung an den asiatischen Börsen im Handelsverlauf für die positive Stimmung verantwortlich - der Nikkei legte um mehr als anderthalb Prozent zu. Positiv werde vor allem gewertet, dass sich Chinas Zentralbank Gerüchten zufolge der Liquiditätsprobleme der Banken des Landes angenommen, und acht Milliarden US-Dollar in den Markt gepumpt habe, hieß es. Allerdings zitierte die Nachrichtenagentur Market News International (MNI) eine Quelle aus dem nahen Umfeld der Zentralbank, wonach Berichte über ein Eingreifen fehlerhaft seien./mis/rum

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu MNI Aktie

  • 4,04 PLN
  • +2,79%
06.04.2010, 20:02, London Stock Exchange

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten