Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Frankfurt Schluss: Dax weiter erholt im lustlosen Handel

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Mittwoch weiter erholt. Der Leitindex schloss 0,34 Prozent höher bei 11 211,85 Punkten. Anleger hätten ihre Angst vor negativen Nachrichten aus der Zinsentscheidung in den USA abgelegt und seien vorsichtig in den Markt eingestiegen, sagte Marktexperte Robert Halver von der Baader Bank. Angesichts der schleppenden Entwicklung Chinas und der Deflationstendenzen durch fallende Rohstoffpreise müsse man derzeit vor der Zinswende so wenig Angst haben wie vor Glatteis im Sommer.

Der MDax der mittelgroßen Werte legte um 0,81 Prozent auf 20 545,58 Zähler zu. Der Technologiewerte-Index TecDax trat bei 1769,48 Punkten auf der Stelle./fat/he

Kurs zu DAX Index

  • 10.213,25 Pkt.
  • -0,82%
31.08.2015, 15:03, Xetra

Zugehörige Derivate auf DAX (174.602)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten