Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien für Goldman Sachs erste Wahl

ck - Dividendentitel sind für Goldman Sachs in diesem Jahr erste Wahl. Wie Peter Oppenheimer, Chief Global Equity Strategist, auf der Global Strategy Conference des US-Hauses in Frankfurt heute darlegte, sind Aktien die einzige Asset-Klasse, die in der Asset Allocation von Goldman Sachs übergewichtet werden. Dagegen werden Staatsanleihen und Rohstoffe untergewichtet. Begründet wird der Optimismus unter anderem mit einer erwarteten konjunkturellen Beschleunigung. Goldman Sachs ist vor allem für die USA zuversichtlich, wie Chefvolkswirt Jan Hatzius ausführte. Für das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts wird eine Rate von 3,3 % nach 1,9 % im zurückliegenden Jahr prognostiziert.

Um den Text im Original zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu Goldman Sachs Aktie

  • 20,12 USD
  • -0,05%
24.07.2014, 21:58, NYSE

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Goldman Sachs" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten