Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien New York Schluss: Gewinne - Hoffnung auf länger fließendes Billiggeld

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Verstärkte Spekulationen um eine Verschiebung der Leitzinswende in den USA und damit weiter fließendes Billiggeld haben der Wall Street am Donnerstag Auftrieb verliehen. Zur Wochenmitte hatten noch Konjunktursorgen die Billiggeld-Fantasie überschattet und auf der Stimmung gelastet. Insgesamt bleiben die Anleger aber nervös.

Der Leitindex Dow Jones Industrial stieg am Donnerstag um 1,28 Prozent auf 17 141,75 Punkte. Der breit gefasste S&P 500 schloss 1,49 Prozent höher mit 2023,86 Punkten und damit auf dem höchsten Stand seit August. Für den technologielastigen Index Nasdaq 100 ging es um 1,64 Prozent auf 4418,22 Zähler nach oben./mis/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 19.768,00 Pkt.
  • +0,75%
09.12.2016, 23:27, Deutsche Bank Indikation
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (11.398)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten