Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien New York Schluss: Gute Konjunkturdaten bescheren Wall Street Gewinne

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Gute Konjunkturdaten haben die Wall Street am letzten Handelstag vor dem verlängerten Wochenende ins Plus gehievt. In den USA hatte es in der vergangenen Woche überraschend wenig Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gegeben. Zudem war im Februar in der US-Industrie die Serie von Rückschlägen beim Auftragseingang überraschend zu Ende gegangen. Am Freitag wird dann der wichtige Jobbericht für März veröffentlicht. Weil die US-Börsen aber an diesem Tag geschlossen bleiben, können die Anleger erst zu Wochenbeginn auf die neuen Daten vom Arbeitsmarkt reagieren.

Der Dow Jones Industrial gewann am Donnerstag 0,37 Prozent auf 17 763,24 Punkte und machte damit einen Großteil seiner Vortagesverluste wieder wett. Auf Wochensicht bedeutet das ein Plus von 0,29 Prozent. Für den marktbreiten S&P-500-Index ging es am Donnerstag um 0,35 Prozent auf 2066,96 Punkte nach oben. Der Nasdaq-100-Index rückte um 0,11 Prozent auf 4316,01 Punkte vor. In das freundliche Bild am Aktienmarkt passte die Einigung im Atomstreit mit dem Iran./la/he

Kurs zu Dow Jones Index

  • 17.485,00 Pkt.
  • -0,68%
27.07.2015, 23:14, Deutsche Bank Indikation

Weitere Werte aus dem Artikel

S&P 500 2.067,64 Pkt.-0,57%
NASDAQ 4.519,09 Pkt.-0,84%

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (11.394)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten