Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich Gewinne

dpa-AFX

BUDAPEST/MOSKAU/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem insgesamt freundlichen europäischen Börsenumfeld haben die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte am Montag überwiegend zugelegt. Nur die ungarische Börse ging mit moderaten Abschlägen us dem Handel.

In Prag verbuchte der Leitindex PX einen Aufschlag von 1,37 Prozent auf 1.013,75 Punkte. Deutlich zulegen konnten die Aktien von Erste Group Bank mit einem Kursaufschlag von 3,21 Prozent auf 611,00 Tschechische Kronen. Die Papiere des Branchenkollegen Komercni gewannen 0,60 Prozent auf 4.050 Kronen, die des Energieunternehmens CEZ um 1,40 Prozent auf 613,50 Kronen.

In Budapest gab der Leitindex Bux indes um 0,24 Prozent auf 18.820,96 Punkte nach. Die Papiere der Bank FHB sanken um 1,45 Prozent auf 407 Ungarische Forint, die des Ölkonzerns Mol um 1,46 Prozent auf 17.490 Forint. Die Gedeon-Richter-Titel schlossen hingegen mit einem Plus von 1,07 Prozent auf 35.125 Forint hoch. Das Pharmaunternehmen hatte eine Reihe von Vereinbarungen mit den Eigentümern des Marketing-Partners Rxmidas Pharmaceuticals unterzeichnet, mit dem Ziel eines stärkeren Marktauftritts in China. Analysten werteten dies positiv.

In Warschau schloss der Leitindex Wig-20 mit plus 0,73 Prozent bei 2.454,92 Punkten. Der breiter gefasste Wig-Index gewann 0,74 Prozent auf 46.286,28 Punkte. Kino Polska verteuerten sich um 4,58 Prozent auf 14,62 Polnische Zloty. Das Unternehmen bewirbt sich gemeinsam mit Agora für eine digitale Filmkanal-Lizenz in Polen. Die Papiere des Medientitels gingen indes mit minus 1,60 Prozent auf 8,61 Zloty aus dem Handel. PKO Bank rückten nach einem positiven Analystenkommentar um 1,27 Prozent auf 35,07 Zloty vor.

Der russische RTS-Interfax-Index legte um 0,90 Prozent auf 1.565,07 Punkte zu./ste/APA/ajx/he

Kurs zu AGORA GDR Aktie

  • 24,51 PLN
  • -7,92%
20.01.2011, 17:46, London Stock Exchange

OnVista Analyzer zu AGORA GDR

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten