Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANALYSE-FLASH: Independent senkt Ziel für Fresenius auf 62 Euro - 'Halten'

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Fresenius von 68 auf 62 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Analyst Bernhard Weininger rechtfertigte das neue Kursziel unter anderem mit seinen reduzierten, langfristigen Geschäftsprognosen für den Medizinkonzern. Das anhaltend neutrale Votum gründe sich auf den defensiven Charakter der Aktie und die höhere Dividendenerwartung, schrieb er in einer Studie vom Donnerstag./edh/das


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Fresenius Aktie

  • 73,87 EUR
  • -0,73%
19.01.2017, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Fresenius Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU7XP2 open end 69,2500 9,4320,760,78
HU7X3S 70,0000 17,9440,390,41
HU7YT5 72,0000 33,4250,210,22
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Fresenius
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU6HPY 81,0000 9,5470,760,77
HU6HPU 77,0000 19,8680,360,37
HU6HPS 75,0000 45,9590,150,16
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

OnVista Analyzer zu Fresenius

Fresenius auf übergewichten gestuft
kaufen
49
halten
15
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Fresenius (11.199)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Fresenius" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten