Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANLAGEPRODUKTE: Zertifikatemarkt wächst um 0,5 Prozent

Börsen-Zeitung, 19.12.2013

ars Frankfurt - Am deutschen Zertifikatemarkt ist im Oktober das von den Banken in Zertifikaten und Hebelprodukten verwaltete Anlagevolumen gewachsen. Das sogenannte Open Interest nahm um 1 % bzw. 864 Mill. Euro zu. Unter Berücksichtigung der positiven Preiseffekte stieg das ausstehende Volumen um 0,5 % bzw. 400 Mill. Euro. Ende Oktober verwalteten die Banken 88 Mrd. Euro in den Anlagezertifikaten und Hebelpapieren. Das geht aus der Marktvolumenstatistik hervor, die von der EDG im Auftrag des Deutschen Derivate Verbands (DDV) monatlich bei 16 Banken erhoben wird. Das Gesamtvolumen des deutschen Zertifikatemarkts schätzt der DDV Ende Oktober auf 92,6 Mrd. Euro.

Strukturierte Anleihen wie Zinsstufenprodukte und Floater verzeichneten eine Zunahme des Open Interest um 0,5 % bzw. 231 Mill. Euro. Ende Oktober ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten