Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Anleger vertrauen Dekabank wieder mehr Geld an

HANDELSBLATT

Anleger haben dem Fondsanbieter Dekabank erstmals seit 2008 wieder mehr Geld anvertraut. Im ersten Halbjahr 2013 flossen unter dem Strich rund 4,8 Milliarden Euro in die Fonds des Sparkassen-Dienstleisters. Ein Jahr zuvor verbuchte das Institut noch Nettoabflüsse von 1,9 Milliarden Euro. Die Absatzsteigerung geht vor allem auf das Geschäft mit Profi-Investoren zurück, wie die Dekabank am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Viele Privatanleger halten sich weiterhin zurück.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten