Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ANLEIHEN: Italien gelingt größte Auktion seit dem Jahr 2011

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 14.1.2014

ck Frankfurt - Italien hat am Montag die größte Staatsanleihenauktion seit dem Jahr 2011 erfolgreich über die Bühne gebracht. Über drei Titel wurden insgesamt 8,2 Mrd. Euro aufgenommen, womit der avisierte Rahmen von bis zu 8,5 Mrd. Euro indessen nicht ganz ausgeschöpft wurde. Zudem erreichte die gestern neu aufgelegte dreijährige Anleihe mit 1,51 % das niedrigste Niveau dieser Laufzeit seit dem Beginn der Währungsunion. Über diesen Titel, der ein Gebots-Deckungs-Verhältnis von 1,4 erzielte, wurden 4 Mrd. Euro eingenommen. Im November musste das Land in dieser Laufzeit noch einen Zins von 1,79 % bieten. 3,17 % wurden bei einer im Mai 2012 fälligen Anleihe geboten. Am langen Ende, der Fälligkeit September 2028, sank die Rendite mit 4,26 % auf den ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu MIB Index

  • 19.495,68 Pkt.
  • +0,31%
24.10.2014, 17:30, Mailand

Zugehörige Derivate auf MIB (766)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "MIB" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "MIB" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten