Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Apple Analyse : Aktie steht vor neuem Kaufsignal!

ING Markets

Tagesanalyse: Die US-Kult-Aktie schlechthin korrigierte in den letzten drei Handelswochen um rund 13 Prozent, hat aber mit Wochenauftakt zwei bullishe Kerzen ausgebildet, die jetzt lediglich eines weiteren Plustages bedürfen, um als Startsignal für den nächsten kräftigen Aufwärtsschub interpretiert zu werden – Kursziel: 701 US-Dollar. Hierfür wäre ein Anstieg über 655,31 US-Dollar nötig, womit zum einen die besagte Abwärtstrendlinie nach oben geschnitten und zum anderen auch wieder die Kurslücke bei 648/653 US-Dollar aus der Vorwoche geschlossen wäre. Wer das potenzielle Kaufsignal handeln möchte, wartet hierfür Notierungen von 653 US-Dollar und höher ab und platziert einen sinnvollen Stoppkurs unterhalb von 632 US-Dollar. Dort wäre dann zugleich eine gute Gelegenheit, um prozyklisch in eine Short-Position zu wechseln, für die anfangs eine Stoppmarke bei 656 US-Dollar vorgesehen wird.

Widerstände: 655,31/ 666,20 / 701

Unterstützungen: 638,68/ 632,37/ 624

ProduktauswahlShorts DE000NG0LUD5 und DE000NG0PCZ7 Longs DE000NG0CYF1 und DE000NG0JQX5

Diese Anzeige wurde gesponsort von ING Markets. Auf den Inhalt der Anzeige hat OnVista keinen Einfluss. Allein verantwortlich für den Inhalt sowie die Auswahl und Präsentation der Produkte ist Börse Daily.

Kurs zu Apple Aktie

  • 90,57 EUR
  • +2,18%
18.12.2014, 14:28, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 17.356,87 Pkt.+1,68%

OnVista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
2
halten
0
verkaufen
1
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Apple (8.765)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten