Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Apple: Der Countdown läuft

DER AKTIONÄR

Apple gibt am Montag voraussichtlich neue Details zu seiner mit Spannung erwarteten ersten Smartwatch bekannt. Der iPhone-Konzern hat zu einer Präsentation nach San Francisco eingeladen. Die Apple-Aktie befindet sich währenddessen weiter im Rallyemodus.

Bereits bekannt ist, dass die Apple Watch im April zu einem Preis ab 349 Dollar auf den Markt kommen soll. Rätselraten gibt es aber unter anderem darüber, was die beiden hochwertigeren Varianten der insgesamt drei Ausführungen der Uhr kosten werden. Bei der Ausgabe mit einem Gehäuse aus 18-Karat-Gold rechnen Experten mit Preisen zwischen 5.000 und 10.000 Dollar. 

In der vergangenen Woche wurde zudem bekannt gegeben, dass Apple das Telekommunikationsunternehmen AT&T im Dow Jones ersetzen wird. Die Aufnahme in den weltgrößten Index soll am 18. März erfolgen. Hintergrund des Wechsels ist der Aktiensplit bei den Anteilsscheinen des Kreditkartenbetreibers Visa im Verhältnis vier zu eins. Dadurch sinke das Gewicht der Technologiebranche im bekanntesten Börsenbarometer der Welt, was durch die Aufnahme der Apple kompensiert wird.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Kurs zu Apple Aktie

  • 123,25 USD
  • -0,79%
27.03.2015, 21:14, Nasdaq

OnVista Analyzer zu Apple

Apple auf übergewichten gestuft
kaufen
4
halten
0
verkaufen
1
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Apple (10.212)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Apple" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten