Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Apple (in US-Dollar): Allzeithoch in Sichtweite!

Tagesanalyse: Mit dem Anstieg auf Tages-Schlusskurs-Basis über 611 US-Dollar hat die Aktie eine wichtige charttechnische Hürde genommen und hat nunmehr das Allzeithoch bei 644 Dollar im Visier. Das Ausbruchsniveau fungiert ab sofort als erste Unterstützung. Der zweite wichtige Support ist bei 558 US-Dollar auszumachen und stellt weiterhin ein attraktives Einstiegsniveau für antizyklisch agierende Händler dar. Im ultrakurzfristigen Zeitfenster gilt es nun abzuwarten, ob die Aktie das Konsolidierungshoch bei 625,26 US-Dollar überwindet. Einen Ausbruch über die genannte Marke können Trendfolger dazu nutzen, ein Call-Engagement einzugehen. Ein sinnvoller Stop-Loss kann z.B. bei 600 US-Dollar abgesetzt werden.

Widerstände: 625,26 / 644,5

Unterstützungen: 611 / 600 / 558 / 527

Produktauswahl:

Shorts: NG0AEY und NG0JRL

Long: NG0BFK und NG0JQY

Diese Anzeige wurde gesponsort von ING Markets. Auf den Inhalt der Anzeige hat OnVista keinen Einfluss. Allein verantwortlich für den Inhalt sowie die Auswahl und Präsentation der Produkte ist Börse Daily.

Kurs zu Dow Jones Index

  • 16.414,41 Pkt.
  • -0,06%
17.04.2014, 18:39, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (16.569)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten