Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Barrick Gold sucht Investoren-Eldorado

Börsen-Zeitung, 2.11.2013

wb Frankfurt - Barrick Gold, der nach Ausstoß führende Goldproduzent auf dem Globus, sucht sein Heil am Kapitalmarkt. Der Konzern erhöht das Kapital zum Preis von 18,35 Dollar je Aktie und setzt auf einen Mittelzufluss von netto 2,9 Mrd. Dollar. Damit sollen Schulden von 2,6 Mrd. Dollar zurückgezahlt werden. Es ist eine der größten Kapitalerhöhungen des Jahres (siehe Tabelle) und die größte von Banken unterschriebene ("Bought Deal") 2013. Royal Bank of Canada, Barclays und GMP Securities gehen ins Risiko. Inklusive der Mehrzuteilungsoption geht es um brutto 3,45 Mrd. Dollar.

Die Aktie hat sich im bisherigen Jahresverlauf infolge des sinkenden Preises für das gelbe Edelmetall und hoher Wertberichtigungen halbiert. In der Pascua-Lama-Mine in Chile - mit Kosten von 8,5 Mrd. Dollar ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Barrick Gold Aktie

  • 12,94 EUR
  • +0,41%
24.04.2014, 08:22, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Barrick Gold (2.907)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten