Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

BASF - Rettende Unterstützungen?

BoerseGo

BASF SE -
Kürzel: BAS -WKN: BASF11 -
ISIN: DE000BASF111

- BASF SE - WKN: BASF11 - ISIN: DE000BASF111 - Kurs: 65,61 € (XETRA)

Es gab in den letzten 12 Jahren nicht viele Situationen, in denen die BASF Aktie innerhalb von etwas mehr als 80 Handelstagen fast 25% an Wert verlor. Die letzten Wochen zählten zum Leidwesen aller Investoren aber dazu. Dieser überverkaufte Markt hinderte die Aktie gestern nicht daran, weitere 2,73% zu verlieren, genausowenig wie die potentielle Trendunterkante der seit Juni laufenden Abwärtsbewegungen. Trendtechnisch ist die Lage damit relativ eindeutig: BASF ist im Abwärtstrend und dieser legt noch tiefere Kurse in den nächsten Wochen nahe.

Zuvor aber könnte es seitens der Käufer weitere Stabilisierungsversuche geben. Mit dem gestrigen Rutsch auf 65,55 Euro erreicht die Aktie einen relativ breiten Unterstützungsbereich, der sich bis 62,05 Euro hinzieht. Zumindest temporäre Versuche eine Erholung zu starten, wären hier zu erwarten. Dies sollte jedoch nicht mit einer Bodenbildung verwechselt werden. Ohne eine solche wären selbst direkte Kursgewinne bis in den Bereich von 74,65 Euro noch bärisch.

GodmodeTrader.de 2014 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach bei GodmodeTrader)

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu BASF Aktie

  • 70,05 EUR
  • +1,64%
31.10.2014, 22:25, Tradegate

OnVista Analyzer zu BASF

BASF auf übergewichten gestuft
kaufen
38
halten
14
verkaufen
6
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf BASF (18.246)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten