Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bauindustrie hebt Prognose an

Nach einem ungewöhnlich flotten Start in das neue Jahr und weiter lebhafter Baunachfrage hebt der Bauindustrieverband seine Prognose für 2014 um einen Punkt auf 4,5% an. Gestützt wird die gute Konjunktur durch den anhaltend hohen Bedarf an neuen Wohnungen.

Börsen-Zeitung, 22.5.2014

ge Berlin - Nach einem milden Winter mit hohen Bauumsätzen und einer anhaltend lebhaften Baunachfrage hebt der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie seine Prognose an. Dank gut gefüllter Auftragsbücher erwartet Baupräsident Thomas Bauer ein Umsatzplus von nominal 4,5 % auf knapp 100 Mrd. Euro - "oder sogar noch ein bisschen höher". Bislang hatte die Branche mit einem Plus von 3,5 % gerechnet auf den höchsten Umsatz seit 15 Jahren.

Treiber der Baukonjunktur bleibt auch 2014 der Wohnungsbau, der um 6 % auf knapp ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Bauer Aktie

  • 16,44 EUR
  • -1,98%
30.07.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Bauer (472)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Bauer" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Bauer

Bauer auf halten gestuft
kaufen
2
halten
5
verkaufen
0
zum Analyzer