Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Beiersdorf: Vor dem Befreiungsschlag?

Boerse-Daily.de

Präzise auf Höhe der 200-Tage-Linie endete die Korrekturphase der Beiersdorf-Aktie Ende Juni. Das wäre eine tadellose Basis für neue bullishe Taten, zumal die darauffolgenden Wochen die Aktie Schritt um Schritt an den für einen Ausbruch nach oben entscheidenden Widerstand herantrugen. Aber eben diese Hürde gälte es noch zu bezwingen, bevor Beiersdorf wieder für kurzfristig agierende Bullen zu einer Kaufgelegenheit würde.

Von ihrem Startpunkt an der 200-Tage-Linie aus überwand die Aktie zunächst ihre kurzfristige Mai-Abwärtstrendlinie, danach die 20-Tage-Linie. Eine kurze Konsolidierungsphase wurde immer wieder oberhalb dieses Gleitenden Durchschnitts aufgefangen, bevor es in der zweiten Juliwoche zu einem erneuten Aufwärtsimpuls kam, der Beiersdorf an die aus den Hochs von April und Mai konstruierbare Abwärtstrendlinie trug. Und dort war zunächst einmal Schluss.

Der Kurs ging in eine erneute Konsolidierungsphase über, die ihn aktuell in einen weiteren Test der 20-Tage-Linie führte. Aktuell hält die Aktie diese Linie - aber noch kann sie nicht als verteidigt gelten. Dieses kurzfristige Ringen dürfte die Vorentscheidung darüber sein, ob Beiersdorf mit dem Break über vorgenannten, aktuell bei 70,80 Euro verlaufenden Abwärtstrend den Ausbruch nach oben schafft oder nicht. Die Vorgaben für mögliche, neue Dispositionen sind somit klar umrissen:

Schlusskurse oberhalb 70,80 Euro und damit über dieser aus dem April stammenden Abwärtstrendlinie wären die Basis für den Neueinstieg auf der Long-Seite mit ersten Kurzielen bei 72,01 und 73,45 Euro. Sollte die Aktie unterhalb dieser Abwärtstrendlinie wieder nachhaltig nach unten drehen, rückt die bearishe Perspektive wieder in den Fokus. Hier sollte man aber angesichts der dichten Staffelung von Unterstützungen erst aktiv werden, wenn der Kurs die aktuell bei 65,30 Euro verlaufende 200-Tage-Linie bricht.

Beiersdorf (Tageschart in Euro):

Widerstände: 68,80 / 70,80 / 72,01 / 73,45 Unterstützungen: 68,25 / 67,25 / 65,30 / 64,26 / 63,33 / 55,50

Weitere News und Analysen finden Sie auch direkt auf Boerse-Daily.de.

Kurs zu BEIERSDORF AG Aktie

  • 18,02 USD
  • +0,67%
20.04.2015, 17:28, FINRA other OTC Issues

OnVista Analyzer zu BEIERSDORF AG

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BEIERSDORF AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten