Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Beteiligungsmarkt steht unter Druck

Börsen-Zeitung, 25.6.2013

sck München - Trotz leichter Erholungstendenzen nach dem Krisenjahr 2009 steht das Neugeschäft im deutschen Beteiligungsmarkt weiterhin unter Druck. Im Interview der Börsen-Zeitung sprach Peter Pauli, Geschäftsführer des Risikokapitalgebers BayBG, nur von einem begrenzten Optimismus. "Von einer durchgreifenden Aufwärtsbewegung kann aber noch nicht gesprochen werden." Die schleppende Marktentwicklung führt er auf eine "gewisse Unsicherheit" im Mittelstand hinsichtlich der Konjunktur zurück. Im Mittelstand fehlten derzeit die Anlässe für Wachstumsfinanzierungen mit Risikokapital. So sei die Bereitschaft zu erhöhten Investitionen immer noch gebremst. Zudem dämpften die Banken mit ihren Kreditangeboten bei niedrigen Zinsen die Nachfrage nach Risikokapital.


- Interview Seite 13

Um den Text im Original zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten