Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

BG Group erfüllt Erwartungen - Aktie steigt

READING (dpa-AFX) - Der britische Öl- und Gaskonzern BG Group hat im ersten Quartal wegen geringerer Fördermengen weniger verdient als ein Jahr zuvor. Der Gewinn vor Verkäufen und Sonderposten ging um drei Prozent auf 1,18 Milliarden US-Dollar zurück, wie das Unternehmen am Donnerstag in London mitteilte. Damit erfüllte BG die Erwartungen der Analysten. Unterm Strich sank der Gewinn leicht von 1,22 auf 1,21 Milliarden Dollar. Der Umsatz legte dank höherer Preise um ein Prozent auf 4,92 Milliarden Euro zu. Die im EuroStoxx 50 notierte Aktie gewann im frühen Handel 3,17 Prozent auf 1.142,35 Pence.

Am 14. Mai will Unternehmenschef Chris Finlayson seine neue Strategie vorstellen. Gründe für die Neuausrichtung sind Verzögerungen bei zahlreichen Projekten in Ägypten, Brasilien, der Nordsee und den USA. Diese hinterließen Spuren in der Produktion. Die Fördermenge sank um drei Prozent. Erst im Februar hatte sich BG vom Ziel verabschiedet, bis 2015 die Förderung auf eine Million Ölfass-Äquivalente hochzufahren. Aus diesem Grund musste auch der frühere Chef Frank Chapman gehen, Führungskräfte verzichteten auf ihren Bonus./fn/ep/kja

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu BG GROUP PLC Aktie

  • 19,10 USD
  • +0,26%
24.04.2014, 17:45, Nasdaq other OTC

Zugehörige Derivate auf BG GROUP PLC (49)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu BG GROUP PLC

BG GROUP PLC auf übergewichten gestuft
kaufen
13
halten
8
verkaufen
0
zum Analyzer