Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Britische Industrieproduktion geht leicht zurück

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Industrieproduktion ist im März wieder leicht gesunken. Im Monatsvergleich stellten die Unternehmen 0,1 Prozent weniger her, wie die Statistikbehörde ONS am Freitag in London mitteilte. Analysten hatten einen Rückgang um 0,2 Prozent erwartet.

Zudem fiel das Plus im Vormonat nach revidierten Zahlen etwas weniger stark aus als zunächst gemeldet. Statt eines Anstiegs um 0,9 Prozent ergibt sich für Februar nun nur noch ein Zuwachs von 0,8 Prozent.

Im Jahresvergleich kletterte die Industrieproduktion im März um 2,3 Prozent. Analysten hatten mit 2,4 Prozent gerechnet. Das enger gefasste Verarbeitende Gewerbe erhöhte seine Produktion zum Vormonat hingegen stärker als erwartet um 0,5 Prozent und zum Vorjahr um 3,3 Prozent./hbr/jsl

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten