Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

C.A.T. Oil-Aktie: Kursfeuerwerk nach Gazproms Gas-Deal?

DER AKTIONÄR

Die Krise in der Ukraine beeinflusste auch den Aktienkurs der C.A.T. Oil AG, die als Dienstleister für Russlands Öl- und Gasbranche aktiv ist. Zeitweise hatte das Unternehmen rund 50 Prozent der Marktkapitalisierung verloren. Seit drei Tagen aber dreht die Aktie mächtig auf. Dabei hilft auch der 400-Milliarden-Gasvertrag zwischen Russland und China.

Wie DER AKTIONÄR berichtete, wird Gazprom pro Jahr 38 Milliarden Kubikmeter Erdgas ins Reich der Mitt liefern. Vorher sind jedoch enorme Investitionen nötig, von denen unter anderem C.A.T. Oil profitieren sollte.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten