Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Carrefour kauft von Klepierre 127 Einkaufszentren

BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Frankreichs größter Einzelhandelskonzern Carrefour will vom Immobilienkonzern Klepierre 127 Einkaufszentren übernehmen. Für diese großen Supermärkte (Hypermarches) in Frankreich, Italien und Spanien zahle Carrefour zwei Milliarden Euro, wie der Einzelhändler am Montag mitteilte.

Diese zugekauften Einkaufszentren sowie 45 eigene in Frankreich bringt Carrefour in ein neugegründetes Unternehmen ein, an dem Carrefour 42 Prozent hält. Die restlichen Anteile halten institutionelle Anleger. Mit dem Abschluss der Transaktion werde in der ersten Jahreshälfte 2014 gerechnet. Dafür müsse der Deal aber noch von den beiden Unternehmen und den Behörden genehmigt werden./fn/stk

Kurs zu KLEPIERRE Aktie

  • 32,91 EUR
  • +0,09%
24.04.2014, 22:25, Tradegate

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "KLEPIERRE" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten