Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Chart-Check Deutsche Bank: Aktie vor Kaufsignal

DER AKTIONÄR

Seit September 2012 ist der Seitwärtstrend gültig. Die Aktie der Deutschen Bank bewegt sich seitdem konstant in einer Range zwischen 30 und 38 Euro. Ende Juli hat sich innerhalb dieser Bewegung ein kurzfristiger Abwärtstrend herauskristallisiert. Mit den Kursgewinnen vom Donnerstag kann die Deutsche Bank diesen jedoch bei rund 33,80 Euro verlassen. Gelingt jetzt der nachhaltige Sprung über die 34,00 Euro, wird ein deutliches Kaufsignal generiert. Denn an dieser Marke laufen derzeit die gleitenden Durchschnittslinien zusammen.

Fällt die Aktie jedoch unter die Unterstützung bei 33,20 Euro, sind kurzfristig weitere Kursverluste bis zum mittelfristigen Aufwärtstrend knapp unterhalb von 32 Euro möglich.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 25,08 EUR
  • -1,68%
19.12.2014, 22:25, Tradegate

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
16
halten
11
verkaufen
3
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (17.834)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Bank" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten